09.02.2013 17:19:00

Marilena: „Ich liebe es auf der Bühne zu stehen“

Foto: 
Schlagerportal.com

 

Marilena – ein junges hübsches Mädchen von 15 Jahren, sehr intelligent und auch sehr musikalisch. Bereits als kleines Kind wollte sie auf die Bühne und liebte es zu singen. Im Silvesterstadl 2011 gewinnt Marilena bei Andy Borg den Stadlstern mit dem Lied „A Lausbua muss er sei“  mit großem Vorsprung und der Start einer großen Karriere als Sängerin steht nichts mehr im Wege.

 

Marilena

SCHLAGERportal.com hat Marilena gefragt, ob sich seit dem Stadl-Stern Gewinn etwas geändert hat. „Da hat sich sehr, sehr viel getan durch den Musikantenstadl, damals hat sich mein Leben total auf den Kopf gestellt. Es waren super Veranstaltungen wo ich dabei sein durfte, angefangen vom großen Open Air von Wenn die Musi spielt, bis zum Open Air von den Kastelruther Spatzen. Jetzt ist gerade mein neues Album erschienen „Lust auf´s Leben“ – ich hoffe es bleibt so spannend wie es die letzte Zeit war.“ Den Stadl Stern zu gewinnen ist nach wie vor ein tolles Sprungbrett, um in der Volksmusikszene erfolgreich zu sein, bestätigt uns auch Marilena. Auch auf der Musikmesse in Graz - der Musikgenuss - wird man Marilena live erleben können.


Marilena Stadl-Stern-Gewinnerin

Das neue Album von Marilena heißt „Lust auf´s Leben“ –  die Texte sind alle von den Erfolgsautoren Gaby und Peter Wessely und wurden der  jungen Sängerin quasi auf den Leib geschrieben.  „Die Texte vom neuen Album sind genau für mich passend und natürlich auch die Musik. Das neue Album ist sehr volkstümlich, weil ich mich im Dirndl auf der Bühne unglaublich wohl fühle. Wenn ich auf der Bühne stehe ist es für mich wichtig, dass ein Titel zu mir passt. Ich habe mittlerweile einen so guten Kontakt zu meinen Textern, zu Gaby und Peter Wessely, die kennen mich so gut, dass sie mir die Texte auf den Leib schreiben. Ich treffe mich oft mit Gaby und Peter Wessely, wir versuchen  Texte zu finden die gerade Jugendliche in meinem Alter ansprechen und ich denke mit dem neuen Album ist uns das ganz gut gelungen - auf dem neuen Album steht nicht nur Marilena drauf sondern es ist auch Marilena drin.“

Marilena

SCHLAGERportal.com fragte Marilena ob sie in ihren jungen Jahren Lust auf´s Musiker-Leben hat. „Auf jeden Fall, ich freue mich, wenn das mit der Musik so gut läuft,  es so erfolgreich weitergeht und ich auch später mal mein Hobby zum Beruf machen kann. Ich habe einfach Lust auf´s Leben und ich liebe es auf der Bühne zu stehen, ich glaube das repräsentiert das Album auch sehr gut.“

Marilena

Styling ist bei Frauen immer wichtig auch wenn sie so jung sind wie Marilena, wir wollten von der talentierten Sängerin wissen, wie wichtig ihr ihr Äußeres ist, und ob sie dabei auch Hilfe in Anspruch nimmt. „Klar ist mir das wichtig! Bei Auftritten ist auf jeden Fall immer die Mama dabei und unterstützt mich bei der Wahl des Outfits. Haare und schminken, das mache dann lieber selber.“  Das Lied „A Lausbau muss er sei“ brachte Marilena den Sieg zum Stadl-Stern, ob sie privat auch bereits ihren Lausbuben gefunden hat, hat sie uns nicht verraten – „er darf kein Sofa-Hocker sein, das wäre nichts für mich“, sagte Marilena schmunzelnd zu SCHLAGERportal.com.

Quelle: Schlagerportal.com
Fotos: Schlagerportal.com