15.11.2016 09:28:45

Matthias Reim: Verdammt, Matze ist einfach super!

Matthias Reim
Foto: 
Schlagerportal.com/J.Hofmüller

Matthias Reim musste letztes Jahr krankheitsbedingt seine Jubiläumstour verschieben -  jetzt rockt der großartige Musiker wieder die Bühne und bietet bei seiner Phoenix – Live Tour ein großartiges Konzert-Erlebnis. SCHLAGERportal war in der Messe Erfurt live dabei und konnte einen wieder topfitten Matthias Reim in seinem vollen Element erleben.

Matthias Reim rockte mit Band Erfurt!

Begleitet von einer 5köpfigen Band und 3 Chorsänger(innen) schöpfte  Matthias Reim bei seinem Konzert, unter den vielen Singles und Studio-Alben die er bereits veröffentlicht hat, quasi aus dem Vollem. Mit im Chor dabei ist übrigens auch Mitch Keller, der gerade am Sprungbrett zu einer hoffnungsvollen Solo Karriere steht. Matthias Reim begann sein Konzert der Phoenix - Live Tour mit dem aktuellen Song „Alles was ich will“ gefolgt von „Ich hab mich so auf Dich gefreut“. Fortgeführt wurde die Setliste mit „Das Lied“, „Einsamer Stern“, „Küssen oder so“, „Ganz egal“ und „Ich hab geträumt von Dir“. Auch an den geraden verstorbenen Musiker und Schriftsteller Leonard Cohen wurde mit dem Song „Im Himmel geht es weiter“ gedacht.

Bei „Verdammt ich lieb Dich“ flippten Matthias Reim Fans aus!


Im zweiten Teil der Show gab es für seine Fans dann kein Halten mehr. Bei Songs wie „Ich liebe Dich“, „Hallo ich möchte gern wissen wie’s Dir geht“, „Stoppschild“ oder „Mein Leben ist Rock’n Roll“  wurde der Bühnenrand gestürmt. Am Ende des Abends brachte Matthias Reim mit dem Titel „Verdammt ich lieb Dich“ die Stimmung dann noch zum Kochen. Die rund 2,5 Millionen Mal verkaufte und mit Gold und Platin ausgezeichnete Single wurde lautstark vom Publikum mitgesungen: „Verdammt ich lieb Dich, ich lieb Dich nicht“. Für die Fans war aber definitiv klar: Verdammt, wir lieben dich Matthias Reim.

Matthias Reim: seine Karriere

Mit dem Titel „Verdammt ich lieb dich“ hatte Matthias Reim 1990 seinen musikalischen Durchbruch. Doch viele weitere großartige Titel und Alben wie „Unendlich“, „Sieben Leben“, „Die Leichtigkeit des Seins“ oder „Phoenix“ folgten. Mit Schlager-Star Michelle war Matthias Raim lange Zeit liiert, sie haben auch eine gemeinsame Tochter. Seit einiger Zeit ist Schlager-Sängerin Christin Stark, Matthias Reim produzierte auch ihr letztes Album „Hier“, die Frau an seiner Seite.

 

Quelle: Schlagerportal/J.Hofmüller
Fotos: Schlagerportal.com/J.Hofmüller