03.08.2013 07:00:28

Michael Holm: Der deutsche Schlager stirbt nicht aus!

Foto: 
Schlagerportal.com

 

Michael Holm ist und bleibt ein Urgestein der Schlagerbranche. Keiner, der ihn nicht kennt, niemand, der seinen Song „Tränen lügen nicht“ nicht von der ersten bis zur letzten Zeile mitsingen kann.  Michael Holm ist Sänger, Musiker, Songwriter und ist seit den 70er-Jahren von den großen Bühnen nicht mehr wegzudenken.

Sein Lied: „Mendocino“ wird in unzähligen Sprachen gesungen. Am 29. Juli 2013 hat Michael Holm seinen 70. Geburtstag gefeiert. Das Online-Musikmagazin SCHLAGERportal.com führte mit dem sehr sympathischen Michael Holm ein Interview.

 

Michael Holm

Michael, wie geht es dir momentan gesundheitlich?  

Danke der Nachfrage, mir geht es momentan wirklich gut. Ich kann nicht klagen!

Du hast gerade deinen 70. Geburtstag gefeiert. Was war das Besondere an diesem Tag?
 
Es war, Gott sei Dank, nicht ganz so heiß, wie an den letzten 14 Tagen. Dieses Wetter war besonders gut, um mit vielen, lieben Menschen meinen 70. Geburtstag zu feiern!

Du bist ein ganz Großer der Schlagerbranche und das seit vielen, vielen Jahren. Verfolgst du auch mit, wie immer mehr Talente in die Schlagerbranche streben?
 
O ja, das verfolge ich mit absoluter Freude! Es ist toll zu sehen, dass der deutsche Schlager nicht ausstirbt und dies auch nie geschehen wird, so lange wir hier bei uns so unzählige Talente haben, die gern im Rampenlicht stehen möchten. Toi, toi, toi, von meiner Seite.

Was rätst du als „alter Hase“ diesen Talenten?
 
Es ist wichtig, gerade zu Beginn einer Karriere, viele Auftritte zu absolvieren. Man möchte schließlich bekannt werden. Außerdem rate ich jedem „Newcomer“ offen zu bleiben für „das Neue“. Wer auf dem alten Stand stehen bleibt, hat in der heutigen Zeit leider schon verloren. Traut euch!

Gab es innerhalb deiner Karriere Situationen, die diese Karriere geprägt haben?


Ja, meine großen Erfolge haben meine Karriere geprägt. Ob „Barfuß im Regen“, „Mendocino“ oder „Lucille“. All diesen Liedern kann ich viel abgewinnen und finde mich hier wieder. „Wart auf mich“ ist auch so ein Song, der mir sehr am Herzen liegt.
 
Gibt es „DAS“ Lieblingslied des Michael Holm?

Na, klar gibt es das. Ich habe es zwar nicht selbst gesungen aber komponiert: „Ein Lied kann eine Brücke sein“, der Eurovisions-Song von 1975. Joy Fleming sang damals ganz hervorragend und frisch meinen Song. Leider haben wir damals nur den 17. Platz belegt. Europa war sicher noch nicht so weit für diese poppigere Art von Musik.

Michael Holm

Deine Songs bringen Spaß, regen aber auch zum Nachdenken an. Welche Richtung singst oder produzierst du selbst am liebsten?
 
Da möchte ich keinen großen Unterschied machen. Beide Richtungen gehören zu mir. Beides bin ich! Da gibt es in einem Moment den stillen, nachdenklichen Michael Holm und im anderen Moment platzt die gute Laune nur so aus mir heraus.

Zuletzt bei der Schlagernacht auf Schalke feierten dich knapp 30.000 Fans (SCHLAGERportal.com berichtete). Welche Gefühle hast du, wenn du oben auf der Bühne stehst und das Publikum deine Lieder mitsingt?  

Die Schlagernacht auf Schalke war, auch für mich, etwas ganz besonderes. Ich durfte ja mit Heinos Band singen. Das war ein super schönes Erlebnis. Ich glaub manch einem in der Arena ist bei „Tränen lügen nicht“ sicher ein Schauer über den Rücken gelaufen.

Welche Wünsche - beruflich und privat - hat Michael Holm noch?  

Ach, Wünsche, was soll man sich mit 70 Jahren noch groß wünschen? Materielles sicherlich nicht. Wenn, dann wünsche ich mir Harmonie in meinem Leben. Die Gesundheit meiner Familie steht natürlich auch ganz oben auf der Wunschliste. Ehrlich gesagt, das wär es aber auch schon.
 
Wann und wo dürfen wir uns in nächster Zeit auf dich freuen?  

Da gibt es sicherlich so einige Termine, bei denen man auf mich treffen kann. Nennen möchte ich aber besonders die 7. Charity-Sommer-Gala in Bad Radkersburg in Österreich. Darauf freue ich mich sehr.

Vielen Dank für die offenen Worte. Für deine Zukunft wünschen wir nur das Beste! Auf die nächsten 70….

Dankeschön für die offenen Fragen. Hat mich sehr gefreut. Ich wünsche den SCHLAGERportal.com Lesern viel Freude mit euren Lieblingshits und Lieblingsstars.

Quelle: Schlagerportal.com/CK
Fotos: Schlagerportal.com