Schürzenjäger Open Air 2019

27.02.2013 07:00:28

Monika Martin: Mein Lieblingslied ist Mississippi

Foto: 
Schlagerportal.com

 

Musik war für Monika Martin immer ein wichtiges Thema, auch in ihrer Jugend, sie wurde ja in eine musikalische Familie geboren.  Gerade ist die neue Single von Monika Martin erschienen, „Hörst du noch Mississippi“, ein Vorbote aus dem Album „Hinter jedem Fenster“ welches am 05.04.2013 erscheint.  Bei der neuen Single gelingt es Monika Martin, mit ihrer unvergleichbaren Stimme, den Zuhörer auf eine Reise in die Vergangenheit einzuladen und gleichzeitig die schöne Stimmung in die Gegenwart zu holen.

 

Monika Martin
Monika Martin bei einem ihrer vielen Live-Auftritte

SCHLAGERportal.com fragte Monika Martin was sie dazu bewegt hat ein Lied über den Mississippi zu schreiben? „Wie ich 14 Jahre alt war habe ich zur Firmung meinen ersten Plattenspieler bekommen und mir beim Musikhaus Melodie in Graz,  die erste Single gekauft „Mississippi“ von der Gruppe Pussycat. Die Single habe ich mit meiner Freundin rauf und runter gehört, bis meine Mama gesagt hat es ist zu viel, könnt ihr nicht was anderes spielen. Nein -  habe ich geantwortet, ich habe ja nur die eine Platte und außerdem gefällt sie mir so gut. Vor einigen Jahren habe ich dann Pussycat mit 15.000 Menschen in Oberhausen erlebt und habe mich an meine Jugend zurückerinnert. Das Lied hat mich nie ausgelassen, weil man da auch hört wie ein Lied klingen soll. Das Lied von Pussycat war die Ausgangsidee für mein neues Lied, es erinnert mich an Unbeschwertheit, Jugend, da stand mir noch die ganze Welt  offen,  das Lied erinnert mich an die erste Verliebtheit, einfach an eine schöne Stimmung. Jeder von uns hat seine Lieblingslieder und meines ist „Mississippi“. Das Lied ist für mich auch eine Aufforderung, dass es uns gut gehen darf.“


 

Rock´n Roll auf dem Motorrad steht für Freiheit und Unabhängigkeit

 

SCHLAGERportal.com fragte Monika Martin welche Erinnerungen sie sonst noch an ihre Jugend hat. „Ich war sehr gerne in der Tanzschule und habe Kurse bis zum Goldkurs absolviert. Heuer auf der Grazer Opernredoute habe ich zufällig meinen Tanzpartner aus der Tanzschulzeit getroffen - es war schön wieder zu tanzen, ich bin ja eine leidenschaftliche Tänzerin.“  Bei einer Zeile der neuen Single geht es um „Rock´n Roll auf dem Motorrad“ – war das ein Thema für Dich in Deiner Jugend, fragten wir Monika Martin.  „Nicht das Motorrad fahren selbst, ich hatte ja nur ein Mofa, aber das Gefühl der Freiheit beim Mofa fahren hat mir schon sehr gefallen. Das Mofa bedeutete  frei und unabhängig zu sein und dafür steht auch  Rock´n Roll.“  

Monika Martin, Andreas Gabalier
Monika Martin und Andreas Gabalier: zwei Steirer die sich mögen und respektieren

Das neue Album  „Hinter jedem Fenster“ erscheint am 5. April 2013, was erwartet Deine Fans? „Das neue Album ist wieder ein Schritt weiter in eine Richtung, wo man sagt da ist Monika Martin auch zuhause,  sie ist nicht nur der stille Star.  Alles kommt zu seiner Zeit, so auch mein neues Album.  Bei den Arrangements haben viele Musikkollegen mitgewirkt, es waren teilweise drei Arrangeure am Werk, wir hatten eine sehr professionelle Zusammenarbeit und viele gute Ideen wurden im Team gefunden. Mathias Roska, wo auch Andreas Gabalier  produziert, Christian Zierhofer und Christian Maier haben mitgewirkt und viel Neues entwickelt, ohne den Menschen hinter der Stimme Monika Martin zu verändern.“

Quelle: SCHLAGERportal.com
Fotos: SCHLAGERportal.com

 

Artikel die dir auch gefallen
Beliebte Beiträge für dich