05.09.2013 07:00:04

Rainhard Fendrich hilft Bedürftigen auf Mallorca!

Rainhard Fendrich
Foto: 
Schlagerportal.com/EK

Rainhard Fendrich, Musiker, Schauspieler, Songschreiber, Moderator und Vertreter des Austropops hatte seinen musikalischen Durchbruch im Jahre 1981 mit dem Sommerhit „Strada del Sole“. Ab diesem Zeitpunkt war Rainhard Fendrich ein fixer Bestandteil der österreichischen Musikszene.

Weitere Songs wie „Oben ohne“, „Es lebe der Sport“, „Schickeria“, „Weus'd a Herz hast wia a Bergwerk“ oder „Macho Macho“ folgten und überzeugten mit lustigen und aussagekräftigen Texten. Der Song „I am from Austria“ wurde 2011 in der Sendung „Österreich wählt“ zum größten Austropop-Hit aller Zeiten gewählt und hat sich zur heimlichen Bundeshymne Österreichs entwickelt, den jeder Österreich textsicher mitsingen kann.

 

Rainhard Fendrich


Rainhard Fendrich hat seit vielen Jahren einen Zweitwohnsitz auf der Ferieninsel Mallorca. Auf seiner Finca in der Nähe von Arta verbringt der Künstler viele Wochen im Jahr, einige seiner Titel sind auf Mallorca entstanden. Am 12. September 2013 gibt Rainhard Fendrich wieder ein Benefizkonzert in Cala Rajada/Mallorca für die „Banco de Comida“, eine Organisation die bedürftigen Menschen Nahrungsmitteln zur Verfügung stellt.  Bereits zum vierten Mal gibt Rainhard Fendrich ein Benefizkonzert auf Mallorca. Warum er das macht erklärte Rainhard Fendrich dem Mallorca Magazin: „Auch auf so einer Sonneninsel wie Mallorca, wo viele die schönste Zeit des Jahres verbringen, gibt es Menschen, die durch die Wirtschaftskrise in eine unerwartete Armut geraten sind. Das geht oft ganz schnell. Zum Beispiel, weil Hotels nicht mehr die nötigen sechs Monate offen haben, damit die Mitarbeiter dann Arbeitslosengeld beantragen können. Es gibt viele kinderreiche Familien, die ganz einfach nicht genug zum Essen haben. Wir hatten zunächst die Überlegung für Schulbücher zu spielen, aber die werden oft von den Älteren weitergegeben. Es geht in vielen Fällen wirklich ganz konkret um Grundnahrungsmittel.“

 

Rainhard Fendrich gibt sein 4. Benefizkonzert auf Mallorca!

Das Benefizkonzert von Rainhard Fendrich findet am 12. September im „Auditori Centre Cap Vermell“ (Veranstaltungszentrum Cap Vermell) in Cala Rajada statt, wo 350 Menschen Platz finden und hoffentlich bis auf den letzten Platz gefüllt sein wird, damit viel Geld für bedürftige Menschen gesammelt werden kann. „Es gibt viele Möglichkeiten, diesen Menschen zu helfen. Dazu muss man nicht singen. Das ist halt nun mal mein Beruf. Es passiert ja auch schon einiges. Ich will auch erreichen, dass die Leute darüber nachdenken, dass es sowas gibt auf dieser Insel. Vor allem sollten diejenigen Leute das realisieren, die wohlhabend sind und sich hier einen zweiten Wohnsitz leisten können. Die haben auch eine gewisse soziale Verantwortung.“, sagte Rainhard Fendrich zum Mallorca Magazin.

Rainhard Fendrich
Rainhard Fenrich
2011 bei einem Benefizkonert in Arta

Rainhard Fendrich war 19 Jahre mit Andrea Fendrich verheiratet, gemeinsam haben sie zwei, mittlerweile erwachsene, Söhne. Seit 2010 ist Rainhard Fendrich mit Ina Nadine Wagler verheiratet, lebt derzeit aber von ihr getrennt. Mit Ina Nadine Wagler hat Rainhard Fendrich einen gemeinsamen Sohn.

Quelle: Schlagerportal.com
Fotos: Schlagerportal.com/EK