16.03.2020 16:22:42

Rene Kollo singt wieder Schlager!

Rene Kollo
Foto: 
Andre Kowalski

Rene Kollo ist für viele der ultimative "Heldentenor", konnte er mit seiner unverkennbaren Stimme in zahlreichen Wagner Opern überzeugen. Doch Rene Kollo hat bereits zum Beginn seiner Karriere Schlager gesungen, und sagt nun erneut "Hello Mary Lou". Mit "Meine große Liebe" wird Rene Kollo in diesem Jahr auch ein neues Album, vollgepackt mit Schlagern und Hits die den 82-Jährigen bereits ein Leben lang begleiten, veröffentlichen.

Rene Kollo sagt erneut "Hello Mary Lou"!


Rene Kollo stürmte mit "Hello Mary Lou" in den 60er Jahren die Charts. Dieser Song wurde zu einem Meilenstein in seiner Karriere. „Bevor ich ‘Hello, Mary Lou’ sang, war ich Mr. Nobody. An den Wochenenden machte ich Tanzmusik und konnte mich davon über die Woche ernähren. Aber ich hatte keinerlei Plan für die Zukunft. Doch dann lächelte die ‘Mary Lou’ mich an und alles wurde anders: Plötzlich ging ich mit Max Greger auf Tournee, auch mit Zarah Leander. Ich konnte mir ein Auto leisten und eine schöne Wohnung – hätte ich das ohne die bezaubernde ‘Mary Lou’ gekonnt? Sie hat mich damals an die Hand genommen und in die Welt hinausgeschubst. Jetzt, nach 50 Jahren Weltkarriere, will ich den Kreis schließen und mich bei ihr bedanken für ein unglaubliches, anstrengendes, aber wunderbares Leben.“, erklärt Rene Kollo zu diesem Lied.

Musik kennt keine Grenzen!

Rene Kollo ist in allen bedeutenden Opernhäusern der Welt aufgetreten, er gastierte von New York bis London, von Wien bis Tokio, und avancierte zum Wagner-Tenor par excellence,  dennoch wird  sein Name immer noch mit Schlager verbunden. Rene Kollo ist das beste Beispiel, dass Musik alle Grenzen sprengt. Schlager-Star Nik P. wird in diesem Jahr ein Symphonic Konzert im Festspielhaus Salzburg geben und sich damit einen großen musikalischen Traum erfüllen. Aber auch Howard Carpendale sagte gerade "Hello Again" mit großem Orchester. Der gebürtige Südafrikaner veröffentlichte gemeinsam mit The Royal Pilharmonic Orchestra das Album "Symphonie meines Lebens". Gute Musik kennt eben keine Grenzen!

Autor: Schlagerportal
Foto: Telamo/Andre Kowalski

 

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!
Beliebte Beiträge für dich