10.03.2019 09:43:19

Ross Antony: Kleine Lügen gehören zum Alltag!

Ross Antony
Foto: 
Schlagerportal.com

Ross Antony präsentiert mit "Schlager lügen nicht" bereits sein 5. Schlager-Album. Seit 2013 begeistert der britische Entertainer im Schlager, wobei er aber bereits im Vorfeld auf der Musical-Bühne und mit der Pop-Band BroSis große Erfolge feiern konnte. "Schlager lügen nicht", ist sich Ross Antony sicher - aber auch, dass kleine Lügen zum Alltag gehören. Im Interview mit SCHLAGERportal sprach der sympathische Brite über Songs auf seinem neuen Album, die er noch mit seinem mittlerweile verstorbenen Vater ausgesucht hat.

Lieber Ross! "Schlager lügen nicht" heißt dein neues Album, erzähle uns ein wenig darüber, worauf dürfen sich die Fans freuen?

Meine Fans dürfen sich auf eine große Party mit mir freuen. Meine neue CD versprüht gute Laune, Optimismus, Ehrlichkeit, Nostalgie, Party – ich habe sehr persönliche Songs ausgesucht. Songs, die ich liebe und die mein Vater mit mir zusammen ausgesucht hat, kurz bevor er verstorben ist.

Du hast für dein neues Album einen außergewöhnlichen Titel gewählt - was bedeutet dir Wahrheit, nimmst du es mit der Wahrheit immer sehr genau oder bedienst du dich hin und wieder auch einer kleinen Notlüge?

Haha, na klar, jeder lügt hier und da mal. Sei es, um Jemanden nicht weh zu tun oder um etwas aus dem Weg zu gehen. Kleine Lügen gehören zum Alltag, aber alles darüber hinaus, das mache ich nicht.

Ross Antony sorgt für Schlager-Party!

Tolle Titel gibt es auf deiner neuen CD "Schlager lügen nicht" - welcher davon ist der Lieblingstitel von Ross Antony?

Das ist ganz, ganz schwer zu beantworten. Ich mag alle – deswegen haben sie es auf die CD geschafft. "Ich bin, was ich bin ", "1000 und 1 Nacht" und "The one and only" würden am Ende aber wahrscheinlich das Rennen machen.

Ross Antony liebt es auf der Bühne zu stehen!

2013 hast du deine Liebe zum Schlager entdeckt und präsentierst mittlerweile auch viele eigene TV-Sendungen - was macht dir mehr Spaß, singen oder moderieren?

Ich liebe es auf der Bühne zu stehen und das kann ich beim Singen und beim Moderieren. Beides ist eine Leidenschaft von mir und ich mache es gleich gerne. Bei meiner Sendung "Meine Schlagerwelt – die Party mit Ross Antony " kann ich beides miteinander verbinden, deswegen liebe ich diese Sendung ganz besonders.

Was hat dich eigentlich dazu ermutigt Schlager zu singen, was hat dich zum Schlager gebracht?

Schon als ich damals nach Deutschland gekommen bin, habe ich immer im Radio Schlager gehört und es mag sich komisch anhören, aber ich habe damals schon gedacht, das ich gerne solche Musik machen würde. Schlager ist soooo positiv und die Zuschauer gehen bei Schlager so unglaublich mit, das findest du in keiner anderen Musikrichtung so sehr.

In deiner Karriere hattest du ja bereits in unterschiedlichsten Musik-Genres Erfolg - was ist für dich am Schlager das Besondere?

Die Stimmung, die Begeisterung, die Leidenschaft – das hast du wirklich nur im Schlager.

Ross Antony über seine Outfits


Deine Outfits sind bereits legendär - wie entscheidest du, wann du was trägst und nimmst du auch Unterstützung von einem Stylisten in Anspruch?

Ich ziehe das an, was mir gefällt! Sicherlich gibt mir auch mal Jemand einen Tipp oder schlägt etwas vor. Unterm Strich ziehe ich aber nur das an, was mir selber gefällt. Und wenn es etwas glitzert, umso besser. (lacht)

Du bist bei deinen Auftritten ein Meister der Improvisation - was war das Peinlichste, das dir jemals auf der Bühne passiert ist?

Das ist Jahre her, da stand ich noch auf der Musicalbühne. Mir ist die Hose gerissen, über den Popo. Glücklicherweise hatte ich anständige Unterwäsche an und habe den Auftritt zu Ende gebracht. (lacht herzlich)

Seit vielen Jahre bist du glücklich mit deinem Paul verheiratet - wie wichtig ist dir deine Familie?

Meine Familie bedeutet mir alles!

Dein Mann Paul Reeves singt ja Klassik, wie geht er damit um, dass du Schlager singst?

Klassik zu singen und Schlager zu hören, das widerspricht sich nicht. Paul mag meine Musik sehr gerne und ich mag seine.

Schlager erlebte in den letzten Jahren einen Höhenflug, warum glaubst du ist das so?

Die Leute sehnen sich nach guter Laune und Unbeschwertheit und das kann ihnen der Schlager geben.

„Bleib immer dir selber treu“, rät Ross Antony jungen Künstlern!

Viele junge Künstler entscheiden sich mittlerweile in deutscher Sprache zu singen. Du konntest bereits sehr viel Erfahrung im Musik-Business sammeln, welchen Rat gibst du diesen jungen Menschen mit auf den Weg?

Bleib immer dir selber treu, lass dich nicht verbiegen, sei diszipliniert und lass dich nicht blenden. Morgen kann alles schon wieder vorbei sein. Der Erfolg kommt nicht von alleine, da ist eine Menge Arbeit dahinter.

Gibt es noch einen großen Wunsch oder ein Ziel, den du im Schlager noch nicht erreicht hast – was wünscht du dir, oder wovon träumst du?

Ach, da würden mir schon ein paar Sachen einfallen, z.B. Duett-Partner, aber man soll ja bekanntlich seine Wünsche nicht verraten, sonst erfüllen sie sich nicht. (lacht)

Autor: Schlagerportal
Foto: Schlagerportal.com

 

Artikel die dir auch gefallen
Beliebte Beiträge für dich