07.09.2013 07:00:24

Schneiderwirt Trio: unterwegs im Auftrag der Kern Buam!

Foto: 
Schlagerportal.com

 

Schneiderwirt Trio, das sind die drei gestandenen Männer aus der Lipizzaner-Heimat Voitsberg in der Steiermark: Gottfried Pignitter, Markus Kern und Manfred Pignitter. Sie sind durch ihre Verwandtschaft zu den Kern Buam eng mit der volkstümlichen Musik in Österreich verbunden und haben bereits als Kinder die Musik der Kern Buam kennen und lieben gelernt.

„Wir sind mit der Kern Buam Musik aufgewachsen. Mein Vater hat bei den Kern Buam gespielt, Markus sein Opa und Manfred sein Onkel waren bei den Kern Buam. Bei uns ist immer Kern Buam Musik gespielt worden, uns sind die Lieder in Fleisch und Blut übergegangen und jetzt haben wir Gelegenheit bei Auftritten die schönen alten Lieder wieder zu spielen und auch ein paar neue – das ist für uns die totale Erfüllung einfach wunderschön.“, meinte Gottfried Pignitter zum Online-Musikmagazin SCHLAGERportal.com.

 


Schneiderwirt Trio, Gottfried Pignitter
Gottfried Pignitter der Schneiderwirt

Die Kern Buam haben über Generationen  Menschen mit ihrer Musik begeistert und Musikgeschichte geschrieben. Mit  über 500 Liedern wie „Der Steirische Brauch“ oder „Die Goaß is weg“ sind die Kern Buam untrennbar mit der Österreichischen Volksmusik verbunden. „Die Kern Buam haben über 60 Jahre gespielt, sie sind einmalig - das wird es nicht noch einmal geben. Bei mir daheim beim Schneiderwirt haben wir auch das Kern Buam Museum. Da sieht man die ganze Geschichte. Bei den Kern Buam war die Blasmusik – Klarinette, Posaune, Tuba – im Vordergrund. Das Schneiderwirt Trio hat den Dreistimmigen-Gesang im Vordergrund, damit einfach das Liedgut erhalten bleibt.“, sagt Gottfried Pignitter.

Schneiderwirt Trio

Gottfried Pignitter ist auch der Wirt vom Gasthaus „Schneiderwirt“, dem idealen Ausflugsziel in der Weststeiermark, wo sich auch das Kern Buam Museum befindet und der Namensgeber vom Schneiderwirt Trio ist. Gottfried Pignitter ist Wirt und Musikant mit Leib und Seele. SCHLAGERportal.com fragte ihn, wie sich das immer unter einen Hut bringen lässt. „Manchmal ist es schwierig alles zu vereinbaren, heute habe ich z.B. schon zuhause gespielt für einen ganzen Reisebus, dann hierher zum Auftritt. Aber wir sind voller Freud dabei, uns kann nichts erschüttern.“

 

Schneiderwirt Trio: Lederhos´n  XXL

Mit ihrem aktuellen Album „Im Auftrag der Kern Buam“ bietet das Schneiderwirt Trio ein tolles Unterhaltungsprogramm, passend für jeden Anlass. „Wir wollen bei unseren Auftritten auch immer  Spaß mitbringen, die Leute sollen ja unterhalten werden. Wir werden auch oft gefragt, ob wir Volksmusik oder volkstümlichen Schlager spielen: wir spielen das was die Leute möchten, wir sind einfach eine Unterhaltungsmusik. Das Schubladendenken, das brauchen wir nicht. Wir möchten die Leute zum Lachen, zum Mitsingen bringen – was uns derzeit auch sehr gut gelingt.“

Quelle: Schlagerportal.com/BM
Fotos: Schlagerportal.com