Schlagerzelt

17.11.2018 08:27:38

Schürzenjäger: Die Legende lebt!

Schürzenjäger
Foto: 
ORF/Dominik Sommerfeld

Alfred Eberharter und Peter Steinlechner gründeten die  Zillertaler Schürzenjäger. Die legendären Schürzenjäger Open Airs in Finkenberg sind bis heute Gesprächsstoff bei den Fans. Die Erfolgsgeschichte endete mit der Abschiedstournee im Jahre 2007. Danach zog sich Peter Steinlechner ganz aus dem Musik-Business zurück und lebt seitdem in Kanada. Doch Hey Mann! die Schürzenjäger sind immer noch da und erfolgreich. 

Peter Steinlechner spricht in der Schürzenjäger Doku!

Aus der Musik-Branche sind die Schürzenjäger nicht weg zu denken. Ihre Songs wurden zu wahren Hymnen, "Siera Madre" oder "Treff ma uns in der Mittn" darf auch heute noch bei keinem Schürzenjäger Konzert fehlen. Am 17.11. zeigt der ORF "Schürzenjäger: Die Legende lebt - 50 Jahre Rebellion in den Alpen". Ein Doku-Teil erzählt von den Anfängen der Zillertaler Schürzenjäger bis zum Jahr 2018. Neben einem Auftritt der Schürzenjäger mit ihren größten Hits und neuen Songs, kommen auch zahlreiche Wegbegleiter zu Wort und sprechen über die Bedeutung der erfolgreichen Band. Auch Gründungsmitglied und ehemaliger Frontmann der Schürzenjäger, Peter Steinlechner, wird ausführlich zu Wort kommen. 

Schürzenjäger: Die Legende lebt – 50 Jahre Rebellion in den Alpen 


Zur TV-Doku veröffentlichen die Schürzenjäger mit "Die Legende lebt – 50 Jahre Rebellion in den Alpen" auch ein Best of Album. Hier sind viele der tollen Schürzenjäger Hits wie "Schürzenjägerzeit", "Hey Man Polka", "Treff' ma uns in der Mitt'n", "Zillertaler Hochzeitsmarsch" oder "Sierra Madre del sur" zu finden sind.

 

Schürzenjäger, Die Legende lebt

Schürzenjäger: Die Ausnahmemusiker aus dem Zillertal!

Hey Mann! Als Schürzenjäger feiert die Zillertaler Band bis heute große Erfolge. Jährlich laden Bandleader Alfred Eberharter jr. und seine Mannen zum Open Air nach Finkenberg ins Zillertal. In der aktuellen Besetzung sind mit Alfred Eberharter, seinem Sohn Alfred Eberharter jr. und Christof von Haniel wieder 3 ehemaligen Bandmitglieder dabei. Die Schürzenjäger sind für ihre großartigen Live-Auftritte bekannt, Stargehabe ist für die Naturburschen ein Fremdwort, wie Alfred Eberharter jr. SCHLAGERportal erklärte: „Bei den Schürzenjäger liegt es auch daran, dass nicht von heute auf morgen der Erfolg gekommen ist, das war jahrzehntelange Arbeit. Da bleibt man dann schon auf dem Boden, weil man weiß wo man herkommt. Man weiß was dahintersteckt, wie viel Mühe und Aufwand dahintersteckt. Wenn man das nicht vergisst, gibt es gar keinen Grund abzuheben. Das Leben ist zu kurz für Stargehabe. Wir waren immer Naturburschen und das sind wir immer noch in alle Richtungen.“

Autor: Schlagerportal
Foto: Universal Music/ORF/Dominik Sommerfeld

Artikel die dir auch gefallen