30.12.2012 07:00:00

Semino Rossi Fanclub Schweiz ersteigert Manuelita

Sensationell: der Semino Rossi Fanclub Schweiz hat die Stoffschildkröte Manuelita von SCHLAGERportal.com mit original Autogramm von Semino Rossi um € 3.333.- –  eine Spende für die Straßenkinder in Argentinien – ersteigert.

Anlässlich der Preisübergabe an Semino Rossi für den beliebtesten Künstler des Jahres 2011 auf SCHLAGERportal.com brachte Gernot Haberfellner, Betreiber von SCHLAGERportal.com, als Überraschung eine Schildkröte aus Stoff mit zu Semino auf die Bühne.

Die Schildkröte sollte an das Kinderlied erinnern, dass Semino zuvor in einem sehr persönlichen Interview mit SCHLAGERportal.com exklusiv gesungen hat. Das Kinderlied handelt von einer Schildkröte namens Manuelita, die sich von Argentinien nach Paris auf die Reise machte, um sich da einer Schönheitsoperation zu unterziehen um wieder jünger zu wirken. Da die Reise über das große Meer so lange dauerte und die Schildkröte nach ihrer Rückkehr wieder gealtert war, hatte sie erkannt, dass diese Schönheitsoperation sinnlos war…

Semino Rossi unterzeichnet Manuelita

Semino Rossi unterzeichnete die Schildkröte persönlich bei seinem ersten Open Air in Wattens und SCHLAGERportal.com machte damit zu Gunsten von Juntos Podemos Crecer für die Straßenkinder in Argentinien eine Versteigerung.

Die Versteigerung

verlief spannend und wurde zum Schluss vom Semino Rossi Fanclub Schweiz dominiert, wie die Fanclubleiterin Erica Senn SCHLAGERportal.com verraten hat, wollten sie sich die Chance die Schildkröte als Maskottchen für ihren Fanclub zu ersteigern in keinem Fall nehmen lassen, vor allem deswegen, weil das Geld zu 100% Juntos Podemos Crecer zu Gute kommt.

Die Versteigerung endete am 24.12. zu Mittag, „die Nachricht über diese hohe Summe von € 3.333.- war die schönste Weihnachts-Post, die unsere Redaktion erreicht hat“ – so SCHLAGERportal.com-Chefredakteurin Astrid Haberfellner.


SCHLAGERportal.com fragte Semino Rossi Fanclubleiterin Erica Senn, warum die Mitglieder des Fanclubs Schweiz diese große Summe gesammelt haben um die Ersteigerung der Manuelita zu ermöglichen.

Semino Rossi Fanclub Schweiz
Foto: Semino Rossi Fanclub Schweiz

Erica Senn dazu:

„Am 2. November 2011, im Rahmen der Fanreise nach Argentinien, hat Semino Rossi in Rosario mit uns sein Projekt besucht, welches vom Verein Juntos Podemos Crecer unterstützt wird. Es handelt sich dabei um eine Hilfseinrichtung im Armenviertel außerhalb der Millionenstadt Rosario. Wir wurden alle von Schwester Maria Hermana Jordan herzlich begrüßt. Das eigentliche Ziel von Sr. Maria ist, die Kinder von der Straße zu holen, ihnen lesen und schreiben zu lernen, sowie sie täglich mit warmen Mahlzeiten zu versorgen. Ohne fremde Hilfe haben die Kinder dort keine Chance aus diesem Elend zu kommen.

Die Räumlichkeiten in der Hilfseinrichtung sind sehr einfach, aber mit viel Liebe eingerichtet. Für die Kinder ein Luxus im Vergleich zu den kargen Blechhütten wo die Kinder oft in einer großen Familie leben müssen. Kaum zu glauben, aber der große Stolz eines jeden Schülers ist es einen eigenen Plastikbecher mit Zahnbürste zu besitzen, fein säuberlich mit Namen angeschrieben.

Es wurde durch das Hilfsprojekt schon viel erreicht, es ist aber noch viel zu tun. Man kann das System nicht über Nacht ändern, aber mit unseren Spenden kann viel gemacht werden! Die Spendengelder werden hauptsächlich für Lebensmittel eingesetzt und es werden einfache Lernmaterialien angeschafft. Auch Sanitäranlagen und Brunnen werden nach und nach gebaut. Sr. Maria kämpft mit unermüdlichem Einsatz durch viele Probleme, ihr großer Glaube an Gott hilft ihr auch die schwierigsten Zeiten zu überwinden. Schließt die Augen nicht und helft!“

Dieses Elend kleiner Kinder, die sich nicht selbst helfen können, hat den Fanclub Schweiz so berührt, dass alle Mitglieder gemeinsam gesagt haben: „da müssen wir helfen“. Die Auktion der Stoffschildkröte Manuelita hat da ideal dazu gepasst.

Eine schöne Hilfsaktion, initiiert von SCHLAGERportal.com und aufgegriffen von den Mitgliedern des Fanclubs Schweiz, die ein großes Herz für die armen Kinder in Argentinien haben.

Ein großes DANKE an Erica Senn und alle Mitglieder des Fanclubs Schweiz!

 

Quelle: SCHLAGERportal.com und Erica Senn

Fotos: SCHLAGERportal.com und Semino Rossi Fanclub Schweiz