Schlagerzelt

13.02.2013 07:00:47

CD-Rezension: Semino Rossi - Symphonie des Lebens

Semino Rossi
Foto: 
Mayce Hamburg

SCHLAGERportal.com wurde eingeladen vorab das neue Album von Semino Rossi „Symphonie des Lebens“ (VÖ: 15.03.2013) anzuhören. Liebe Freunde, liebe Fans von Semino Rossi - ihr dürft gespannt sein! Das neue Album von Semino Rossi  wurde von Dieter Bohlen produziert - zwei wahre Meister der Musikwelt sind hierbei aufeinandergetroffen und haben das neue Album „Symphonie des Lebens“ zu einem wahren Meisterwerk werden lassen.

Semino Rossi


Dieter Bohlen gilt ja als der Pop-Titan, wenn man sich das neue Werk von Semino Rossi anhört, wird jeder Kritiker zweifelsohne sagen er ist nicht nur der Pop-Titan, sondern Dieter Bohlen ist der Musikpapst. Er hat mit so viel Feingefühl das neue Album mit Semino Rossi produziert, dass er die wunderschöne Stimme von Semino hervorgehoben hat, er hat Semino nicht verändert, er hat den Diamanten des Schlagers noch zusätzlich veredelt.

Traumhaft interpretierte Titel wie „Tanz noch einmal mit mir“ wurden äußerst ansprechend produziert, mit viel Feingefühl wurden moderne Rhythmen eingebaut, die jedermann sofort zum Mittanzen bewegt. Romantische Titel sind natürlich auch eine der Stärken von Semino Rossi, und auch hier haben die beiden beste Arbeit geleistet, bei  „Santa Lucia“ kommt man richtig ins Schwärmen, ein wunderschönes Lied für Verliebte und für Verträumte.

Besonders auffällig sind die wirklich gut eingesetzten Instrumental-Sequenzen, harmonisch und unaufdringlich kommen Instrumente zur Geltung. Selten wird heutzutage so feinfühlig produziert, häufig hört man dauernd irgendeinen Ton, nur damit Musik zu hören ist – nicht so bei Semino Rossis neuem Album „Symphonie des Lebens“, hier werden wirklich Stimme und Musikinstrumente so eingesetzt, wie es ein Musikliebhaber gerne hört - besonders auffallend zu hören ist das bei den Titeln „Du hast mir Lebewohl gesagt“, „Maria Dolores“, „So wie ich bin“ oder „Abschied heißt“.

Insgesamt ein traumhaft schönes Album, man merkt bei Semino Rossi und Dieter Bohlen „Das muss Liebe Sein“ – Liebe zur Musik. Auch Seminos Wurzeln sind zu spüren, das Temperament, das Feingefühl – alles in allem eine perfekte Produktion. Das neue Album von Semino Rossi, produziert von Dieter Bohlen ist im wahrsten Sinne des Wortes eine „Symphonie des Lebens“.

Quelle: SCHLAGERportal.com/BM
Foto: Universal Music/Mayce Hamburg

Autor: Gernot Haberfellner