14.02.2015 12:00:12

Star Biathlon 2015 – Stefanie Hertel will gewinnen!

Stefanie Hertel
Foto: 
Schlagerportal.com

 

Stefanie Hertel, eine Powerfrau die nicht nur mit Stimme und Aussehen überzeugt, wurde in den letzten Jahren zu einer überaus erfolgreichen und beliebten Moderatorin. Ihre eigene Show im MDR ist beliebt und hat immer großartige Einschalt-Quoten. Seit einigen Jahren ist Stefanie Hertel auch Moderatorin von "Wenn die Musi spielt" und präsentiert mit Arnulf Prasch das größte TV-Open-Air in den Alpen. Am 14.02. wird Stefanie Hertel, neben Anja Kling, Gerit Kling, Esther Schweins, Oliver Pocher, Sven Ottke, Gerhard Delling und Wigald Boning beim Star Biathlon 2015 in Garmisch Partenkirchen teilnehmen. Moderiert wie die Show, die live in der ARD übertragen wird, von Mareile Höppner und Matthias Opdenhövel.

 

Stefanie Hertel

Beim Star Biathlon 2015 geht es wieder ordentlich zur Sache, da müssen sich die Prominenten nicht nur auf Schier und am Schießstand beweisen auch andere Aufgaben werden sie zu bewältigen haben, bevor der Star Biathlet 2015 feststeht. Seit Tagen stehen die Stars bereits im Training und bereiten sich intensiv auf den anstrengenden Star Biathlon 2015 vor. Neben Langlauf-Training steht natürlich auch ein kräfteraubendes Ausdauer-Training am Programm der Vorbereitungen.

 

Stefanie Hertel beim Star Biathlon!


 

Stefanie Hertel wird im Duell gegen Oliver Pocher antreten und hat dem Comedian bereits den Kampf angesagt. Aber alle die die sympathische Sängerin kennen wissen, dass Stefanie Hertel so etwas nur mit einem Augenzwinkern sagt. Zwar hat Stefanie Hertel eine große Portion Ehrgeiz und Kapfgeist, die Sängerin ist aber sicher auch eine faire Verliererin. Stefanie Hertel ist sehr sportlich und hat eine Traumfigur, davon konnte man sich auch bei ihre Teilnahme von Let´s Dance überzeugen. Mit ihrer tollen Figur gab die Sängerin auch mit den knappen sexy Tanz-Outfits ein großartiges Bild ab.  Mit Ausdauer, Konsequenz, Ehrgeiz und natürlich auch Sympathie hat sich Stefanie Hertel damals in die Herzen von ganz Deutschland getanzt.

Stefanie Hertel

Stefanie Hertel steht bereits seit über 30 Jahren auf der Bühne. Bereits mit 4 Jahren hatte sie ihre ersten Auftritte. Mit "Über jedes Bacherl geht a Brückerl" gewann Stefanie Hertel 1992 den Grand Prix der Volksmusik – ein Meilenstein in ihrer tollen Karriere. Auch die Hochzeit und spätere Scheidung mit Moderator und Sänger Stefan Mross brachten Stefanie Hertel immer wieder Schlagzeilen in der Presse ein. Mittlerweile ist Stefanie Hertel wieder sehr glücklich verheiratet, die Hochzeit von Stefanie Hertel mit Lanny Isis fand im Frühjahr 2014 statt.

 

Stefanie Hertel fährt gerne Schi

 

Stefanie Hertel ist begeisterte Schifahrerin und liebt es sich in der freien Natur zu bewegen. Als Moderatorin von "Wenn die Musi spielt" freut sich Stefanie Hertel immer auf einen Aufenthalt im Musi-Veranstaltungs-Ort Bad Kleinkirchheim und nutzt die Kärntner Nockberge auch gerne zum Schifahren. „Wir waren im  Winter auch mit den Schiern noch unterwegs, das war total schön.“, sagte Stefanie Hertel über ihren Aufenthalt in Bad Kleinkirchheim zu SCHLAGERportal.com. Auch für das eine oder andere Langlauftraining hat Stefanie Hertel ihren Aufenthalt in Bad Kleinkirchheim genutzt.  2013 hatte sich Stefanie Hertel bei einem Schiausflug am Bein verletzt, musste längere Zeit ein Gipsbein ertragen und absolvierte damit sogar einen TV-Auftritt in "Willkommen bei Carmen Nebel". Gott sei Dank verheilte die Verletzung  gut und so kann Stefanie Hertel beim Star Biathlon 2015 den anderen Teilnehmern den Kampf ansagen.

Quelle: ARD/Schlagerportal
Foto: Schlagerportal.com
Autorin: Astrid Haberfellner