Schlagerzelt

11.08.2014 09:41:26

Stefan Mross von Currywurst ausgeblendet!

Stefan Mross
Foto: 
Schlagerportal.com

 

Stefan Mross moderiert seit 10 Jahren "Immer wieder sonntags" und bietet seinem Publikum bei jeder Sendung gute Musik, Unterhaltung, Comedy und eine perfekte Moderation. Unzählige Schlager- und Volksmusikstars konnte Stefan Mross bei IWS bereits begrüßen. Doch in seinem Jubiläums-Jahr haut den Moderator eine Currywurst mit zu scharfer Chili-Soße um. Stefan Mross konnte "Immer wieder sonntags" nicht zu Ende moderieren und musste ins Krankenhaus.

 

Stefan Mross

 

Stefan Mross reagierte auf zu scharfe Chili-Soße!

 

Stefan Mross stellte sich auch in der 9. IWS-Sendung einer Herausforderung, er musste scharfe Chili-Soßen probieren. Wie man Stefan Mross halt kennt, griff er mutig zu einer immer schärferen Chili-Soße, doch dann musste Stefan Mross von der Bühne und konnte "Immer wieder sonntags" nicht zu Ende moderieren. Stefan Mross reagierte anscheinend allergisch auf einen Bestandteil der Chili-Soße und wurde sofort in eine Klinik gebracht.


 

Stefan Mross wieder o.k.

 

Mittlerweile geht es Stefan Mross wieder gut, er konnte die Klinik bereits wieder verlassen. Auf Facebook schrieb Stefan Mross: „Vielen Dank für Eure Genesungswünsche, dass baut einen wieder auf. Mir gings wirklich sauschlecht, weil ich anscheinend allergisch auf das scharfe Zeug reagiert habe. Die Notärzte wussten keinen Rat und so wurde ich so schnell wie möglich in das Krankenhaus gefahren. Von diesen Vorgängen weiß ich aber nichts mehr. Ich war für gut 30 min außer Gefecht gesetzt. So nun geht es mir wieder besser und fahre jetzt nach Hause. Vielleicht esse ich unterwegs mal eine gute Currywurst!“

 

Marc Pircher rettete "Immer wieder sonntags"

 

Marc  Pircher

Volksmusikstar Marc Pircher war bei "Immer wieder sonntags" zu Gast und hat spontan die Sendungsmoderation übernommen. Auch bei der Strom-Panne bei "Wenn die Musi spielt" hat Marc Pircher sofort reagiert und seine Qualitäten als Live-Sänger und Entertainer genutzt und das Zepter in die Hand genommen. Auf Facebook postete Stefan Mross: „Danke an meine Kollegen Guido Cantz und Marc Pircher für Euren spontanen Moderations Einsatz.“

Quelle: Schlagerportal
Fotos: Schlagerportal.com
Autorin: Astrid Haberfellner

 

 

Artikel die dir auch gefallen
Beliebte Beiträge für dich