24.06.2014 07:00:05

Uwe Busse: Rex Gildo war ein besonderer Künstler!

Uwe Busse
Foto: 
Schlagerportal.com

 

Uwe Busse: dieser geniale Musiker versorgt die deutsche Schlagerlandschaft seit mehr als drei Jahrzehnten mit jeder Menge großer Hits. Ob Roy Black, Angelika Milster, Andy Borg oder Mireille Matthieu- sie alle vertrauen der Genialität des Produzenten, Texters und Songwriters. Aus der Feder von Uwe Busse stammen Songs, wie "Die rote Sonne von Barbados", "Mama Lorraine", "Das ganze Leben ist eine Wundertüte" oder "Buenos Dias weiße Taube". Außerdem steht Uwe Busse auch als Sänger sehr erfolgreich auf den Brettern, die auch für ihn die Welt bedeuten. Er liebt seinen Beruf und diese Liebe überträgt der Wuppertaler auf sein Publikum. Das Online-Musikmagazin SCHLAGERportal.com sprach mit Uwe Busse über Castingshows, Rex Gildo, seine Frau Katharina und sein neues Album "Applaus für dich".  

 

Uwe Busse

Lieber Uwe, schön dass du dir die Zeit für deine zahlreichen Fans genommen hast und ein Interview mit SCHLAGERportal führst. Mit 29 Goldenen, 9 Platin Schallplatten und über 20 Millionen verkauften Tonträgern zählst du nicht nur in Deutschland zur absoluten Elite der Musikschaffenden. Was glaubst du selbst, wo liegt das Geheimnis deines Erfolges?

Ich werde das oft gefragt, aber es gibt wirklich kein Geheimnis. Immer versuche ich, alles zu geben und mache diesen Beruf mit ganz viel Herzblut. Das ist mir sehr wichtig und das bin ich meinen Fans schuldig.

Was macht dir eigentlich mehr Spaß: für andere Kollegen, wie Roland Kaiser, Mireille Mathieu oder Roger Whittaker Songs zu schreiben, oder dem Publikum selber als Sänger deine Hits zu offenbaren?

Im Moment bin ich als Sänger auf der Bühne der glücklichste Mensch der Welt. Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, den Applaus für das, was man gerade getan hat, direkt zurück zu bekommen. Aber trotzdem macht mir auch die andere Seite meines Berufes immer noch großen Spaß.

Du hast unter anderem auch für Rex Gildo, Audrey Landers, Ireen Sheer,Tony Christie, Angelika Milster, Michael Morgan, Andy Borg, Olaf Berger, Frans Bauer, Engelbert, Thomas Anders, Roy Black oder die Flippers geschrieben und getextet. Gab es eine Zusammenarbeit, an die du dich sehr gerne zurückerinnerst?
 
Eine sehr gute Frage. Es gibt ganz viele schöne Geschichten. Und jede ist erzählenswert. Sie alle zu erzählen würde jedoch den Rahmen dieses Interviews sprengen. Rex Gildo war jedoch für mich ein sehr besonderer Künstler. Ich erinnere mich noch sehr gut an unsere Zusammenarbeit. Er hatte eine einzigartige Stimme und war ein großartiger Mensch.

 

Uwe Busse: Alles, was gut ist, kommt auch wieder!

 

Echo, Rekordhalter der Goldenen Stimmgabel, Krone der Volksmusik, Platinschallplatten, Glaubst du, dass es eine solch erfolgreiche Gruppe wie die Flippers je wieder geben wird? Du hast maßgeblich an ihrem Erfolg mitgewirkt.
 
Das stimmt. Aber ich glaube fest daran: Alles, was gut ist, kommt auch wieder. An dieser Stelle kann ich SCHLAGERportal.com schon das kleine Geheimnis verraten, das ich an so einem Thema gerade wieder arbeite. Lasst euch überraschen!

Was hältst du davon, dass Talente heutzutage in Castingshows, wie DSDS oder The Voice auf sich aufmerksam machen wollen? Bieten diese Formate eine echte Chance oder doch nur eine Zurschaustellung? Uwe Busse in der DSDS-Jury neben Dieter Bohlen – ist das für dich vorstellbar?

Als ich vor vielen Jahrzehnten angefangen habe, hätte ich mich wahrscheinlich auch dort beworben. Was mir an diesen Casting-Shows nicht gefällt ist die Tatsache, dass es dort nur um Einschaltquoten geht, nicht um den wirklichen Aufbau neuer Showgrößen. Dieter Bohlen macht seine Sache sehr gut finde ich, und hat einen sehr hohen Unterhaltungswert. Ob ich in der Jury sitzen möchte, müsste ich mir reichlich überlegen.

Uwe, auch als Sänger bist du nicht minder erfolgreich. Das Publikum liebt dich und deine Musik. Was ist das Besondere, wenn man auf der Bühne steht? Kannst du versuchen deine Gefühle in Worte zu fassen?

Ich liebe dieses Kribbeln im Bauch bevor die Show losgeht. Ich kann vor keinem Auftritt etwas essen und hab noch immer – auch nach all den Jahren - etwas Lampenfieber. Wenn dann allerdings das Licht angeht und ich die Bühne betrete, dann ist alles weg und es ist ein sehr berauschendes Gefühl, für mein Publikum zu singen.

Uwe Busse,  ohne Fans kann ein Künstler nicht existieren - wie wichtig sind dir deine Fans?


Kein Künstler kann ohne seine treuen Fans existieren. Ich habe sehr großen Respekt, dass sich viele Fans in ihrer Freizeit auf den weitesten Weg machen, um zu meinen Auftritten zu kommen. Ich bin ihnen allen sehr dankbar dafür. Das ist ein tolles Gefühl.

Ein weiterer wichtiger Mensch in deinem Leben ist sicherlich deine Ehefrau Katharina, die seit vielen Jahren hinter dir steht. Es gibt diesen Satz: „Hinter einem starken Mann, steht immer eine starke Frau!“ Würdest du das so unterschreiben? Was bedeutet dir deine Frau?

Ich würde das sofort notariell beglaubigen lassen. Es gibt auf einem meiner Alben einen Song, den ich für meine Frau geschrieben habe und dieser Text sagt eigentlich alles. Es ist schön, jemanden an seiner Seite zu haben, der an einen glaubt, und das tut Katharina!

Dein letztes Album heißt "Gelebte Träume" -  welche Träume und Wünsche hat Uwe Busse noch?

Ein großer Traum von mir ist es, eine ausgedehnte Solo-Tournee durch Deutschland zu machen mit einer ganz besonderen, aufwendigen Show. Daran arbeiten wir im Moment noch. Ich würde aber auch gern ein ¼ Jahr Auszeit nehmen und mit meiner Frau durch Europa reisen. Mal schauen, ob es was wird.

 

Uwe Busse: "Applaus für dich" gilt allen Frauen

 

Ein Blick in die Zukunft. Was dürfen wir in nächster Zeit von dir erwarten? Wir würden uns sicherlich über ein neues Album freuen…

Der Wunsch nach einem neuen Album kann sofort in Erfüllung gehen, denn mein neues Album ist schon produziert, es wird „Applaus für dich“ heißen und am 18.07.14 auf den Markt kommen. Ich freu mich sehr darauf.

Wem gilt dieser Applaus?

In "Applaus für dich" geht es um jemanden, der sehr verletzt worden ist und sich so schnell nicht mehr verlieben möchte. Und dann passiert immer wieder dieses Wunder. Der Applaus gilt der Liebe und dem wirklich starken Geschlecht, den Frauen dieser Welt.

In deinem Lied "Eine Nacht im Dezember" setzt du dich auch mit dem Thema Obdachlosigkeit auseinander. Ein seltenes Thema in einem Schlager. Wie bist du darauf gekommen und glaubst du wirklich, dass dieser Song auf eine CD wie "Applaus für dich" passt?

Auf meinen vielen Reisen mit der Bahn fallen mir besonders im Winter die Menschen auf, die nicht so auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Irgendwie ist dann in meinem Kopf diese Geschichte entstanden. Bereits auf meinen vorangegangenen Alben habe ich immer wieder Songs veröffentlicht, die vielleicht für Schlagermusik nicht so typisch sind. Zum Beispiel "Nur zu Gast auf dieser Welt". Ich finde es schön, wenn man Menschen mit Liedern zum Nachdenken bringen kann.

Rückblickend betrachtet: würdest du heute – privat, wie beruflich - alles noch einmal genau so machen wie bisher?

Viel würde ich da nicht ändern wollen. Vielleicht hätte ich die Entscheidung, als Sänger auf die Bühne zu gehen, schon viel eher treffen sollen. Ich bin aber glücklich mit allem was geschehen ist und glaube, dass alles vorbestimmt ist. Auch das Schicksal – wenn man es herausfordert.  

Lieber Uwe, vielen Dank für deine offenen Worte und das tolle Interview. Für das neue Album "Applaus für dich“ und für deine Zukunft alles Gute!

Ich danke euch und wünsche euch und Ihnen viel Spaß mit meinem Interview. Ein herzliches Dankeschön auch an die Redaktion! Herzlichst euer Uwe Busse.

Das neue Uwe Busse Album "Applaus für dich" erscheint am 18. Juli 2014. Wir freuen uns darauf!

Quelle: Schlagerportal.com/CK
Fotos: Schlagerportal.com