13.03.2017 07:00:00

Vincent Gross: „Ich bin bekennender Single!“

Vincent Gross
Foto: 
Schlagerportal.com/J.Hofmüller

Vincent Gross hat allen Grund zu jubeln! 20 Jahre jung, das Abitur in der Tasche, den Zivildienst geleistet, das Psychologiestudium begonnen und plötzlich sprechen alle von ihm. Bereits im letzten Jahr gewann Vincent Gross mit seiner großartigen Stimme die SRF-Show „Hello Again!“. Im Jänner war Vincent Gross bei Florian Silbereisen zu Gast und überzeugte bei „Schlagerchampions – Das große Fest der Besten“ mit einem Roland Kaiser Titel.  Einen Tag vor der nächsten Florian Silbereisen Show veröffentlicht der sympathische, junge Mann sein Debüt-Album „Rückenwind“. SCHLAGERportal.com konnte mit Vincent Gross über Justin Bieber, Roland Kaiser, seine Liebesbriefe und den deutschen Schlager sprechen.

Lieber Vincent, es ist sicher gerade eine sehr aufregende Zeit für dich, oder?

Es macht riesig Spaß und da für mich fast alles absolutes Neuland ist, komme ich aus dem Staunen kaum mehr raus.

Der Schlager ist jung und wild! Stimmst du dieser Aussage zu?

Der Schlager ist bei DSDS eingezogen, die Interpreten werden immer jünger. Da ist dies für mich eine klare Folge. Die sogenannten Alten sind ja heutzutage auch immer jünger und wohl auch wilder und so steht der Slogan “Mein Herz schlägt Schlager“ generationsübergreifend. Schlager gibt eine positive Energie!

Vincent Gross singt in seiner Muttersprache!

Absolut. Warum singst du ausgerechnet in deutscher Sprache?

Ich durfte in der Schweizer TV Sendung „Hello Again“ zwei deutsche Titel singen. „Ohne dich schlaf ich heut Nacht nicht ein“ und „Tage wie diese“. Dabei wurde mir bewusst wieviel schöner es ist in der Muttersprache zu singen und Emotionen zu transportieren. Seither singe ich in meiner Sprache.   
 
Jetzt kommt dein erstes Album „Rückenwind“ auf den Markt. Was bedeutet dir die Veröffentlichung deines Babys?

Es macht so glücklich. „Rückenwind“ bedeutet eigentlich mein Leben!  Und es spricht auch für die Nordsee wo ich meine Wurzeln habe. All meine Erfahrungen, Wünsche, Träume, Sehnsüchte, Leiden, Freuden usw. stecken darin.

„Folge deinem Herzen“ heißt einer der Titel auf diesem neuen Album. Sollte man das Herz viel öfters entscheiden lassen? Auch wenn der Verstand „Nein“ sagt?

Klares „Ja“. Mein persönlicher Herzenssong. Denn nur wenn ich auf mein Herz höre, kann ich auch authentisch sein und meine Ziele und Träume wahr werden lassen.

Vincent Gross: „Ich gebe alles!“

Trotzdem ist es heute sicherlich nicht einfach ganz oben in der Schlager-Branche mitzuwirken und sich auch dort zu halten. Was glaubst du muss man hierfür mitbringen?

Da ich noch keine Erfahrungen habe, kann ich auch nicht darüber sprechen. Ich gebe alles, um Schritt für Schritt Fuß fassen zu können. Und zu jedem einzelnen Schritt werde ich Sorge tragen, um ihn zu halten.   

Wie wichtig sind Social-Media-Kanäle wie YouTube, Twitter oder Facebook in der heutigen Zeit, um auf sich aufmerksam zu machen?

Ich bin ein Social-Media-Kind und damit aufgewachsen. Auf YouTube habe ich angefangen und ich lasse meine Fans täglich auf SnapChat an meinem Leben teilhaben. Mit musical.ly scherzen wir rum und via WhatsApp kommunizieren wir.


Ich kann es mir nicht verkneifen: eine Ähnlichkeit mit dem kanadischen Sänger und Mädchenschwarm Justin Bieber ist nicht von der Hand zu weisen. Zufall?

Justin Bieber ist eine meiner Inspirationen. Ich habe großen Respekt vor ihm. Obwohl sich die Wege mit denen wir angefangen haben ähneln, versuche ich keineswegs zu kopieren.

Vincent Gross: neuer Mädchenschwarm der Schlager-Welt?

Sicherlich stehen die Mädchen bei dir Schlange. Mal ehrlich, wieviel Liebesbriefe kriegst du am Tag?

Es sind unglaublich viele. Doch jeden einzelnen schätze ich. Und Ehrensache, dass jeder beantwortet oder verdankt wird. Neulich habe ich sogar eine Stickerei bekommen. Eine Frau hat für mich „Rückenwind“ gestickt.

Ein tolles Geschenk! Und, dürfen sich die Mädels denn noch Hoffnung machen?

Ich bin bekennender Single. Aufgrund meines Zeitplans wird dies wohl auch noch längere Zeit so bleiben.  

Vincent Gross: „Roland Kaiser finde ich toll!“

Anderes Thema: Hast du eigentlich Vorbilder in der Branche?

Roland Kaiser finde ich toll. Unglaublich was er als Künstler und Persönlichkeit erreicht hat. Auch interessant wie seine Titel mit der Zeit gegangen sind. Jeder der Erfolg hat, musste hart dafür arbeiten und hat einiges richtig gemacht. Ich habe Achtung davor.    

Deine Familie unterstützt dich wo sie nur kann. Wie wichtig ist dir deine Familie?

Meine Familie und die Freunde sind mir extrem wichtig. Sie geben mir nicht nur „Rückenwind“, sondern auch den wertvollen „Rückhalt“.

Was dürfen wir 2017 noch von dir erwarten?

Außer meinem Lächeln, weiteren Singles und tollen Auftritten kann ich nichts versprechen. Wenn mich die Leute draußen aufnehmen und unterstützen, ist vieles möglich.

 Bitte vervollständige den Satz: In 5 Jahren wird Vincent Gross….

…immer noch singen. Hoffentlich nicht nur unter der Dusche.
   
Danke, lieber Vincent für deine offenen Worte! Wir wünschen dir viel Glück und jede Menge „Rückenwind“!

Ich danke und liebe Leser: es würde mich wahnsinnig freuen, wenn ihr meine Songs anhört und sie euch gefallen. Kauft ihr gar mein Album, fall ich euch um den Hals.    

Quelle: Schlagerportal.com/CK
Foto: Schlagerportal.com/J.Hofmüller