18.03.2020 08:47:07

Wird Ross Antony "Das große Promibacken" 2020 gewinnen?

Ross Antony
Foto: 
SAT.1/Claudius Pflug

Wer wird der beste Promibäcker 2020? Diese Frage wird am 18. März auf SAT1 beantwortet, denn dann steigt das Finale von "Das große Promibacken" 2020. Angelina Heger, Rebecca Mir, Raphael Vogt und Ross Antony kämpfen um den goldenen Cupcake und 10.000 Euro für den guten Zweck. Welche Back-Aufgaben haben sich die Juroren von "Das große Promibacken" - Bettina Schliephake-Burchard und Christian Hümbs - für die 4 Finalisten wohl ausgedacht?

Wird sich Ross Antony den goldenen Cupcake schnappen?


Angelina Heger, Rebecca Mir, Raphael Vogt und Ross Antony haben es ins Finale von "Das große Promibacken" 2020 geschafft. Nur mehr 3 Herausforderungen trennen die 4 Promis vom Sieg. Als Erstes müssen die Promiback-Finalisten eine Baiser-Torte backen, wobei sich die Jury ein elegantes und außergewöhnliches Erscheinungsbild wüscht. „Eine Baiser-Torte ist sehr schwer. Man muss die richtige Temperatur und Konsistenz haben.“, meint Ross Antony dazu. Wird der Schlager-Star, der bisher fast alle Back-Herausforderung mit Bravour gemeistert hat, eine tolle Baiser-Torte zaubern?

Auch eine "Ruby Religieuse" müssen die Promis backen!

In der technischen Prüfung müssen die diesjährigen Promiback-Finalisten an ihre Grenzen gehen, die Juroren Bettina Schliephake-Burchard und Christian Hümbs fordern eben finalwürdiges Backvermögen. Eine "Ruby Religieuse", bestehend aus kompliziertem Brandteig mit temperierter Ruby-Schokolade - rosa Schokolade, soll am Ende der Jury präsentiert werden. Eine Back-Aufgabe die sich für so manchen Promi ein bisschen tricky erweist. Nach diesen beiden Aufgaben muss einer der 4 Finalisten "Das große Promibacken" 2020 bereits verlassen. Wer wird bei der 3. und letzten Back-Herausforderung noch dabei sein?

Wer wird Promi-Bäcker 2020?

Die besten Drei der ersten beiden Aufgaben müssen dann noch eine Metallic-Torte backen. Diese Torte soll das Glanzstück des Back-Wettbewerbs werden. Die Torte muss mindestens 2 Stockwerke hoch sein und soll einen eleganten und extravaganten Look, eben dem Finale würdig, aufweisen. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt, aber nicht nur Aussehen auch der Geschmack wird von der Jury bewertet. Wer wird am sich Ende den goldenen Cupcake und die 10.000 Euro für einen guten Zweck schnappen. Mehr dazu am 18. März zur Primetime bei "Das große Promibacken" auf SAT1.

Autor: Schlagerportal
Foto: SAT.1/Claudius Pflug

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!
Artikel die dir auch gefallen
Beliebte Beiträge für dich