Herbststadl-2019

19.11.2014 09:43:30

Zillertal: Pistenspaß, Hüttengaudi und Schlager-Alarm

Zillertal, die jungen Zillertaler, Marc Pircher, Zillertaler Haderlumpen
Foto: 
Schlagerportal.com

 

Das Zillertal, eine der beliebtesten Urlaubsdestinationen Österreichs, liegt eingebettet in einer idyllischen Bergwelt. Egal ob Wandern in den Sommermonaten oder Skifahren im Winter, das Zillertal bietet seinen Besuchern unvergessliche Momente. Die Region ist aber nicht nur bekannt für seine touristischen Vorzüge, sondern gilt auch als Wiege einiger bekannter Schlagergrößen. Marc Pircher, die jungen Zillertaler, Ursprung Bum oder Zillertaler Haderlumpen sorgen in Deutschland, Österreich und der Schweiz in ausverkaufen Hallen für Stimmung pur.

 

Zillertaler Musiker

Umringt von Bergspitzen befindet sich in Tirol das schöne Zillertal. Die imposante Bergwelt der vier Tourismusregionen Fügen-Kaltenbach, Zell-Gerlos, Mayrhofen-Hippach und Tux-Finkenberg lädt ganzjährig zu einzigartigen Naturerlebnissen ein. Von Oktober bis März herrscht Dank des guten Klimas eine hohe Schneesicherheit. Der Hintertuxer Gletscher macht sogar ganzjähriges Skivergnügen möglich. Ansonsten ist das Wetter in den Sommermonaten ideal für Wandertouren. Die Badeseen sorgen für knackig-kühle Abkühlung an heißen Tagen.  Das Zillertal ist neben PKW und Bus auch bequem mit der Bahn erreichbar. Die Zillertalbahn durchquert das Tal von Jenbach bis Mayrhofen. Von der praktischen Ferienwohnung, über ein Zimmer in einer beschaulichen Pension bis hin zur Suite im 5 Sterne Wellnesshotel bietet das Zillertal jedem Besucher die passende Unterkunft.

 

Pistenspaß im Zillertal

 

Im Winter machen 489 km Pistenlandschaft, zahlreiche urige Berghütten und Apré Ski Tennen das Zillertal zum Mekka für Wintersportfans. Der Zillertal Super Skipass bietet Skifahrern und Co freien Zugang zu sämtlichen Pisten. Mit dieser Karte und 177 Liftanlagen erobert man die Gipfel der Zillertaler Bergwelt und wedelt auf Pisten verschiedenster Schwierigkeitsgrade bequem ins Tal. Auch zahlreiche Live-Cams bieten bereits vor dem Pistenstart einen Eindruck über Schneelage und Wetter.

 

Zillertal: Hier sind Schlager und Volksmusik zuhause!


 

Was wären zünftige Hütten ohne passende Musik? Waschechte Volksmusik gemischt mit fetzigen Fetenhits stehen hier am Programm und bringen die Berge zum Beben. Dass die Zillertaler einfach den richtigen Rhythmus im Blut haben beweisen Schlagerstars wie Marc Pircher. Der heimatverbundene Vollblutmusiker lebt immer noch in Ried im Zillertal, hier wurde er auch geboren und gab 2011 seiner Freundin Michaela das Ja-Wort. Marc Pircher wurde seine steirische Harmonika quasi in die Wiege gelegt. Seine Erfolge sprechen für sich, „Des is Hoamat", "Ich bin für Dich da", "Sieben Sünden" mit DJ Ötzi, "Zum Nordpol und zurück",  "Du bist eine Sünde wert", "Sternenstaub", "Anna Lena“ und "Alles wird gut“? sind nur einige Beispiele für seine größten Hits und Erfolgsalben. Marc Pircher Fans aufgepasst: Ab 21.11. 2014 ist, nach 14 jähriger Pause, sein neues Weihnachtsalbum im Handel verfügbar.

Marc Pircher

die jungen Zillertaler

Markus Unterladstätter, Daniel Prantl und Michael Ringler halten es wie die drei Musketiere: Einer für alle – alle für die Musik und das Publikum. Die jungen Zillertaler, oder die JUZIs wie sie ihre Fans liebevoll getauft haben, erobern seit 20 Jahren die Schlagerbühnen im deutschsprachigen Raum. Die Hits des fröhlichen, ewig jung gebliebenen Trios dürfen auf keiner Party fehlen. Die jungen Zillertaler Lieder “Ohne dich“, „Auf der Bruck trara“, „So ein schöner Tag“ (das Fliegerlied), „Drob’n auf’m Berg“ (das Zwergenlied), „Amore mio“ oder „Tannenzapfenzupfen“ haben bereits Kultstatus.

Zillertaler Haderlumpen

Die Zillertaler Haderlumpen machen seit über 25 Jahren gemeinsam Musik und das aus Leidenschaft. Ehrlich, fetzig und bodenständig ist die Musik des Tiroler Trios. Besonders mit dem „Zillertaler Hexentanz“, „I bin a Haderlump“, „Weil i die Heimat im Herz hab“, „1,2 oder 3000 Jahre“ und „Sag mir wann, sag mir wo“ machten sich die Zillertaler Haderlumpen über die Grenzen Österreichs hinaus einen Namen.  Die Liste der Musikanten aus dem Zillertaler könnte unendlich fortgeführt werden: Schürzenjäger, Ursprung Buam, Zillertaler Mander, die Zillertaler oder Mayrhofner sind erfolgreiche Beispiele.

 

Zillertaler Qualitätsprodukte

 

Regionale Spezialitäten sind unter anderem die Zillertaler Krapfen, herzhafte Teighüllen mit leckerer Kartoffel-Käse-Füllung. Apropos Käse: Das Zillertal ist auch ein Paradies für alle Käseliebhaber. Die schmackhafte Tiroler Milch sorgt für Graukäse und Bergkäse in Spitzenqualität. Die Zillertaler lassen ihre Traditionen hochleben auch die Zillertaler Trachtenwelt lebt nach dieser Philosophie. Neben klassischen Schnitten findet man hier aber auch  moderne, freche Elemente. Schlagerstar Petra Frey und die Puls 4 Moderatorin Silvia Schneider, Freundin von Andreas Gabalier, sind die aktuellen Markenbotschafter der Zillertaler Trachtenwelt.

Quelle: Schlagerportal/MB
Fotos: Schlagerportal.com

 

Beliebte Beiträge für dich