04.03.2017 09:00:00

Vanessa Mai: von der Schlagersängerin zur Prinzessin

Vanessa Mai
Foto: 
Stage Entertainment

Vanessa Mai kann singen und tanzen, das hat sie gerade bei der Kennenlernshow von Let´s Dance bewiesen. Bevor die Jubiläumsstaffel von Let´s Dance startet besuchte Vanessa Mai das Musical Aladdin in Hamburg und blickte für einen Tag hinter die Kulissen der Erfolgsproduktion

Vanessa Mai bei Aladdin in Hamburg!


Vanessa Mai liebt Sneakers, auch bei vielen ihrer Bühnenauftritte entscheidet sich die attraktive Schlager-Sängerin oft für dieses Schuhwerk. Für Let´s Dance muss Vanessa Mai nun auch High Heels tragen – und dafür hat die Sängerin mit Mr. Absatz nun bereits Freundschaft geschlossen. Auch glamouröse Outfits mit viel Glitzer sucht man bei Vanessa Mai und ihren Schlager-Konzerten vergeblich. Als besondere Vorbereitung für Let´s Dance besuchte Vanessa Mai das Musical Aladdin in Hamburg und blickte backstage hinter die Produktion.

Vanessa Mai als Prinzessin Jasmin

„Ich bin ein riesiger Disney Fan und habe die Lieder aus dem Aladdin-Zeichentrickfilm schon immer geliebt. Dass ich in Hamburg in die Magie des Musicals eintauche, die Darsteller treffe und sogar in eine echte Prinzessin verwandelt werde, das ist mehr als ich je zu träumen gewagt hätte!“, schwärmte Vanessa Mai über ihren Besuch bei Aladdin. Für einen Tag schlüpfte Vanessa Mai nun in die Rolle der Prinzessin Jasmin aus dem Musical Aladdin. Die Schlager-Sängerin konnte die aufwendige Verwandlung und die wunderschönen Kostüme total genießen. „Ein bisschen Tussi steckt in jeder Frau.“, meinte Vanessa Mai mit einem Augenzwinkern.

Quelle: Kick-Media/Position/Schlagerportal
Foto: Stage Entertainment

 

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!
Artikel die dir auch gefallen