20.07.2013 14:34:44

Wenn die Musi spielt – Pressetreff 2013

Foto: 
Schlagerportal.com

Musi Organisator Otto Lobenwein und  Arnulf Prasch haben mit der neuen Co-Moderatorin Stefanie Hertel am Freitag den 19. Juli 2013 zum Musi-Pressetreff nach St. Oswald/Bad Kleinkirchheim (A) geladen und eröffneten dabei das 18. Gipfeltreffen der Stars der Volksmusik und des Schlagers. In diesem Jahr wird die TV-Sendung „Wenn die Musi spielt“ zum ersten Mal gemeinsam von ORF und MDR präsentiert.

Anita & Alexandra Hofmann, Semino Rossi

Wie immer kamen zahlreiche Künstler zum Pressetreff, Andreas Gabalier, Marc Pircher, Semino Rossi, Anita & Alexandra Hofmann, Silvio Samoni und viele mehr - alle gaben gerne Interviews, machen bereitwillig mit Fans Fotos und schrieben gerne Autogramme.


Andreas Gabalier

Meissnitzer Band

Auch die Musi-Olympiade wurde wieder beim Pressetreff ausgetragen. Bei Gummi-Entchen fischen und Rollerfahren ging die Meissnitzer Band als Sieger hervor. Am 2. Platz landete das Team Marc Pircher, Andreas Gabalier und Stefanie Hertel. Die Gruppe Volksrock wurde von einem bestens gelaunten Andreas Gabalier am Sieg, zur Aufheiterung alle Zuseher, behindert. Andreas Gabalier meinte sogar „Volksrock das bin ja ich – die sind ein Plagiat…“ - und hatte damit alle Lacher auf seiner Seite.

Stefanie Hertel

Für die musikalische Unterhaltung sorgten die Edlseer, Marc Pircher, die Mayrhofner und die Sondercombo – bereits heute sehr beliebte Newcomer in der Musikszene. Die Live Sendung von „Wenn die Musi spielt" findet am 20. Juli 2013 statt – einige Restkarten gibt es noch.

Quelle: Schlagerportal.com
Fotos: Schlagerportal.com