14.03.2015 12:00:00

WOK WM von Stefan Raab - Nino de Angelo ist dabei!

Nino de Angelo
Foto: 
Schlagerportal.com

 

 

Die WOK WM von Stefan Raab wird auch 2015 bei einigen Schlager-Stars für Nervenkitzel sorgen. So werden z.B. Nino de Angelo, Mickie Krause und Marc Pircher wieder im WOK den Eiskanal runtersausen. "Jenseits von Eden" war der große Hit von Nino de Angelo. Drafi Deutscher schrieb den Superhit für Nino de Angelo - ein Megaerfolg der bereits von verschiedenen Künstlern in mehreren Sprachen aufgenommen wurde. Vergangen Dezember veröffentlichte Nino de Angelo das Album "Meisterwerke - Lieder meines Lebens". Ein Album mit handverlesenen Titeln der Spitzenklasse. Bei der nächsten WOK WM von Stefan Raab wird Nino de Angelo dabei sein.

 

Marc Pircher nimmt wieder an der WOK WM teil!


 

Bereits Anfang Februar postet Nino de Angelo auf seiner Facebook Seite: „Bin am 14. März bei der PRO7 WOK WM!!! Gott steh mir bei hab gehört soll brutal sein...Oh ha! WOK N'ROLL.“ Das kann man sagen, bei Stefan Raabs WOK WM darf man nicht zimperlich sein. Bei der nächsten WOK WM ist Nino de Angelo einer der Mutigen die sich diese Mutprobe zutrauen.  Schon mehrerer Künstler aus Schlager und Volksmusik hatten das Vergnügen dabei zu sein. Norbert Rier von den Kastelruther Spatzen oder Marc Pircher zeigten in der Vergangenheit bereits Nerven und schossen auf einem WOK die Eisbahn hinunter. Auch bei der nächsten WOK WM ist Marc Pircher wieder dabei.

 

Mickie Krause: Geht er im WOK auch mal Bier holen?

 

Auch Ballermann Star Mickie Krause setzt sich in einen WOK, um damit die Eisbahn runter zu rattern. Mit  "Geh mal Bier holen" landete Mickie Krause im letzen Sommer den Superhit auf Mallorca. Bleibt nur zu hoffen, dass bei der hohen Geschwindigkeit die Perücke von Mickie Krause am rechten Fleck bleibt.  Auch Lucas Cordalis dessen Freundin Daniela Katzenberger ja ein Baby erwartet und Pietro Lombardi der in Kürze auch zum ersten Mal Vater wird, sollen an der WOK WM von Stefan Raab teilnehemen. Hoffentlich werden die baldigen Väter das heil überstehen.

 

Quelle: Schlagerportal
Foto: Schlagerportal.com
Autorin: Astrid Haberfellner