25.09.2016 09:07:16

ZDF-Fernsehgarten: Saison-Ende mit Semino Rossi

Semino Rossi
Foto: 
SCHLAGERportal

Andrea Kiewel feierte mit dem Fernsehgarten in diesem Jahr 30-jähriges Jubiläum. Am Lerchenberg versammelten sich viele Super-Stars und auch zum Saison-Ende lässt es Andrea Kiewel nochmals so richtig krachen. Bei der letzten Fernsehgarten Show am Mainzer Lerchenberg 2016 mit dabei sind: Semino Rossi, Mary Roos, Jammin' Cool, Alvaro Soler, DJ Bobo, Stanfour, Travis oder Kerstin Ott.

Kerstin Ott singt eine "Scheißmelodie"


Kerstin Ott landete mit dem Titel "Die immer lacht" einen Superhit. Auf Youtube erreichte der Song bereits über 52 Mio. Aufrufe und auch bei den Radiostationen und DJs des Landes war die Single gleichermaßen beliebt. Mit "Scheißmelodie" hat Kerstin Ott einen weiteren Ohrwurm nachgelegt. Mit ihrem aktuellen Titel meint die Singer-Songwriterin keineswegs die Melodie ihres neuen Songs. Im Herbst wird das Debütalbum von Kerstin Ott erscheinen - "Scheißmelodie" ist bereits ein weiterer Vorbote.

Fernsehgarten: Semino Rossi bei Andrea Kiewel

Semino Rossi wird am Sonntag Andrea Kiewel im  ZDF-Fernsehgarten einen Besuch abstatten. Mit seinem aktuellen Album "Amor" präsentierte Semino Rossi seinen Fans die schönsten Liebeslieder aller Zeiten. Auch bei Andrea Kiewel im Fernsehgarten wird uns Semino Rossi wieder mit seiner samtweichen Stimme verzaubern.

Fernsehgarten: 30 Jahre

2016 war ein besonderes Fernsehgarten-Jahr, 30 Jahre Fernsehgarten wurde am Lerchenberg in Mainz gefeiert. Dass die Sonntagsvormittagsendung auch nach 30 Jahren immer noch sehr beliebt ist, zeigen die wöchentlichen, guten Einschalt-Quoten. Zum Saison-Ende blickt Andrea Kiewel mit Katrin Müller-Hohenstein, Joachim Llambi und Hans Sigl nochmals auf die vergangenen 30 Jahre zurück.

Quelle: ZDF/Schlagerportal
Foto: Schlagerportal.com