28.02.2013 07:00:23

Weltstar Arturo Sandoval spielt in Zukunft auf der Carbon Trompete Toni Maier

Foto: 
Erwald Kraxner

Star-Trompeter Arturo Sandoval hat die Carbon Trompete "Toni Maier" auf der „ NAMM-Show“ in Los Angeles  - eine der größten Musikmessen der Welt – kennen und sofort lieben gelernt. Auf diese einzigartige Trompete wartet man normal bis zu vier Monate, da Arturo Sandoval am 24.02.2013 in Gleisdorf sein einziges Österreich Konzert gab, wurde ihm die Trompete im Rahmen dieses Konzertes übergeben.

Arturo Sandoval


Der Entwickler der daCarbo Trompeten Dr. Andreas Keller reiste dafür extra aus der Schweiz an, um gemeinsam mit dem österreichischem Startrompeter Toni Maier und dessen Sohn Stefan Maier,  der die Idee zur Entwicklung dieser einzigartigen Trompete hatte,  diese einzigartige Trompete an Arturo Sandoval zu überreichen.

Schweizer Präzisionsarbeit mit der Power und dem musikalischem Know-how der Maier´s aus Österreich

Stefan Maier, Profimusiker und Musikgeschäftsinhaber vom „Haus der Musik -Stefan Maier“ in der Steiermark, wurde auf die daCarbo Carbon Trompeten auf internationalen Messen aufmerksam und testete diese mit Begeisterung. Er erkannte sofort das Potential dieser Trompeten und machte den Schweizer Trompetenherstellern Dr. Andreas Keller und Werner Spiri das Angebot, gemeinsam mit ihm und seinem Vater Toni Maier eine einzigartige Trompete zu entwickeln. Die Trompete sollte spielerische und klangliche Eigenschaften haben, um jede auf dem Markt befindliche Trompete qualitativ zu übertreffen. Nach einem Jahr gemeinsamer Entwicklungsarbeit, wurde die daCarbo „Toni Maier” -Trompete im März 2012 bei der Frankfurter Musikmesse präsentiert – sie wurde sofort ein Erfolg.

Das Flaggschiff der daCarbo-Instrumente ist die „Toni Maier“-Trompete. Diese Trompete lässt dem Spieler große Freiheit im Klangspektrum und Dynamik. Aufgrund der energetischen Optimierung ist die Tonansprache ausgesprochen leicht, was dem Spieler eine hohe Sicherheit vermittelt. Das eigens entwickelte Herstellverfahren garantiert eine kompromisslose Qualität. In jedem Instrument, das individuell den Bedürfnissen des Trompeters angepasst wird, steckt nach wie vor exakte handwerkliche Detailarbeit und somit die Liebe des Instrumentenbauers. Erst 10 Monate auf dem Markt haben bereits viele professionelle Trompeter die herausragenden Eigenschaften dieses Instrumentes erkannt. Nun spielt auch der neunfache Grammy Awards Preisträger Arturo Sandoval auf der „Toni Maier“ – Trompete.

Quelle: Stefan Maier/Schlagerportal.com
Fotos: Erwald Kraxner