01.10.2013 16:00:03

Jürgen Trovato: "Detektive in der Nacht"


Der bekannte TV-Detektiv Jürgen Trovato hat aktuell seinen ersten Musiktitel aufgenommen. Musikproduzent und WIND-Sänger Andreas Lebbing hat in seinem Studio den Song mit dem Titel "Detektive in der Nacht" produziert. Wer glaubt, hier handele es sich um einen weiteren "singenden Schauspieler", der liegt falsch. In dem täglich ausgestrahlten TV-Format spielt Jürgen Trovato sich selbst – denn seit 2002 führt er erfolgreich seine eigene Detektei in Mönchengladbach, die sich mittlerweile zum Familienbetrieb entwickelt hat.

Den ersten Kontakt zur Musik hatte Jürgen Trovato bereits 1976. In Norwegen lernte der talentierte Autodidakt das Gitarrespielen und schnell wurden aus den ersten 3 Griffen richtige Songs. Er fand so viel Gefallen an der Musik, dass er 1981 eine Ausbildung zum Metallblasinstrumentenmacher begann. 1990 gründete Jürgen dann mit weiteren Musikern eine Cover-Band, mit der er bis 2002 zahlreiche Liveauftritte in ganz Deutschland hatte. Ein waschechter Musiker also, der es jetzt wissen will. Sein Song "Detektive in der Nacht" greift bewusst das Thema auf, mit dem Jürgen momentan auf der Überholspur fährt. "Wir haben die Detektivgeschichte symbolisch in eine Liebesgeschichte umgewandelt", sagt Jürgen Trovato selbst über den Inhalt seines Erstlingswerkes.

Quelle: Fox-House-Records