Klaus: "Vermiss mich", die neue Single


Der Song aus dem wahren Leben! So passierte es dem Interpreten Klaus. Aus lauter Verzweiflung über die Trennung von seiner Frau setzte er sich hin und schrieb seine Gefühle nieder. „Das war plötzlich alles da", so Klaus, „alles schrieb sich wie von alleine ... ich wusste, dass dieses Lied wirklich wie ein Spiegel meiner Gefühle ist". Noch am gleichen Tag nahm Klaus den Song in seinem Homestudio auf und schickte die CD an seine Frau.

„Es wäre gelogen zu sagen, dass sie sofort am gleichen Tag wieder zurückgekommen wäre, aber es war die Grundlage, auf der wir neue Gespräche aufgebaut haben! Letztlich war es dann doch dieser Song, der meine Frau zu einem Neuanfang bewegt hat - er hat mein Leben verändert!"

Im Tonstudio seines Produzenten Thomas Rosenfeld, der schon mit vielen namhaften Interpreten wie Andrea Berg, Andreas Martin, Wolfgang Petry u.v.a.m. zusammen gearbeitet hat, wurde dem Song der letzte Schliff verpasst.

Quelle: Osnaton Records/Daniela Jäntsch