29.05.2013 09:00:54

Mark Anderson: "Der letzte Bolero"

Mark Anderson bringt mit „Der letzte Bolero“ die erste Auskopplung aus seinem gerade in Produktion befindlichen Album auf den Markt. Ein gef├╝hlvoller klassischer Schlager mit mediterranem Flair - und mit einer gro├čen Stimme, denn seine tiefe weiche Baritonstimme ist das Markenzeichen von Mark Anderson.

In der Musikszene ist Mark Anderson schon lange kein Unbekannter mehr. Als Studios├Ąnger arbeitete er bereits f├╝r namhafte K├╝nstler und Produzenten (u.a. Alfons Weindorf, Gino Trovatello, Stefan Mross, Uwe Altenried). Und auch als Frontmann verschiedener Live-Bands steht er seit Jahren in ganz Deutschland auf der B├╝hne. So haben sicher viele seine pr├Ągnante Stimme schon einmal geh├Ârt, ohne es zu wissen.

Nun will Mark Anderson auch als Solok├╝nstler auf sich aufmerksam machen. Unterst├╝tzung erh├Ąlt er dabei von Songwriter und Produzent Robert Meister (Mr. President, Claus Marcus, J├╝rgen Drews, u.v.a.), der ihm den neuen Titel auf den Leib geschrieben hat.
 
 
 
Quelle: nice records  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Hier kannst du die Single oder das Album bestellen:

Werbung
Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!
Artikel die dir auch gefallen