24.08.2013 12:00:55

Marcel Scheidt: "Noch Einmal"

Mit "Noch Einmal" gibt Marcel Scheidt einen starken musikalischen Vorgeschmack auf sein gleichnamiges Album, welches derzeit mit seinem Produktionsteam Gerrit Winter & Sebastian Lang entsteht und im Frühjahr 2014 erscheinen soll.


Der Titel beschreibt die emotionale Zerrissenheit nach einer beendeten Beziehung. Der Bestätigung: „Kein Zusammen mehr“, „Unser Film ist aus“ und „Ich kann alles allein – brauch nichts um frei zu sein“ steht die Sehnsucht: „- aber ich möchte Noch einmal - nur einmal - deinen Atem spür’n / Dich nur noch einmal in meine eigene Welt entführ’n / Nur noch einmal mit dir bei Nacht die Sterne zähl’n / Einmal mit dir zum Himmel und wieder zurück“

Und schließlich die Erkenntnis: „Alles was Du bist – war so gut für mich“ „Alles was ich war – war ich nur durch dich“ ....... „Ich kann alles allein – brauch dich um wirklich frei zu sein“.

Hier steht jemand zu seinen Gefühlen, in einer zeitgemäßen Sprache und in einer überzeugenden Interpretation.

Quelle: Paul Promotion/C.M.S.