16.01.2014 07:00:21

Michael Wolfschmidt: "Kostbar"

Michael Wolfschmidt


Was ist kostbar, die Zeit? Die Zeit, die wir im Job verbringen, mit sinnlosen Beziehungen, mit Feiern, mit dem Alltag? Oder jene Zeit die wir vor der Glotze sitzen. Michael Wolfschmidt stellt sich diese Frage im Song "Kostbar".  Denn das Nebenherleben hat Hochkonjunktur. Mal dies, mal das. So wundert es nicht, dass plötzlich solche Texte in der deutschen Popmusik zur Folklore werden.

Auch wenn der Vollblutmusiker und Schauspieler Wolfschmidt aus Nürnberg eine Art Pionier in dieser Disziplin ist, er verkörpert seine Haltung mit einer Stimme, die so herrlich defensiv beratend wie ein Fahrlehrer daherkommt. Vielleicht ist Michael Wolfschmidt dem Hörer keine Hilfe. Aber das will er auch gar nicht.

Quelle: Xenia Records