28.11.2011 21:26:55

Trackshittaz: "Oida Taunz!" - Die Nummer 1-Single aus Österreich, jetzt endlich auch in Deutschland!


Sie sind alles andere als Spaßbremsen! Das wird der Grund sein, dass die beiden Rapper Lukas Plöchl alias G-Neila und Manuel Hoffelner alias Manix im vergangenen Jahr eine neue österreichische Formation gegründet haben: Trackshittaz.
 
Aufgewachsen in der oberösterreichischen Landgegend entwickelten sie ein neues Genre: Traktorgangsta-Partyrap! Die selbst produzierten Beats mit Einflüssen aus Rock und Electro, Techno und Dirty South aus den Vereinigten Staaten begeisterten in Kürze ganz Österreich. Musikalisch inspiriert ist das Duo von Künstlern wie David Guetta, LMFAO, Eminem, Die Atzen, Tiesto, Busta Rhymes, Sido, Dr. Dre, Alexandra Stan und Pitbull.

Mit ihrem selbstproduzierten Video "Alloa bam Fraunz" wurden die Trackshittaz bereits lange vor der Teilnahme an der ORF-Castingshow "Helden von Morgen" bekannt. Mit ihrem brillanten Stil und ihrer energiegeladenen Performance eroberten sie in Windeseile die österreichischen Charts: Platz 1 für die Singles "Oida Taunz!" und "Guuugarutz" und Platz 1 auch für das Debütalbum "Oidaah Pumpn Muas's!", das sechs Wochen in den Top 5 war und schon zur Veröffentlichung mit Gold ausgezeichnet wurde. Inzwischen steht es bei Platin! Die Trackshittaz haben damit das erfolgreichste österreichische Band-Debut seit Jahren geschafft! Die Erfolgsgeschichte ist schon um ein weiteres Kapitel fortgeschrieben worden: Das aktuelle Album „Prolettn feian längaah“ ist ebenfalls von 0 auf Platz 1 der Austria-Charts eingestiegen und hat innerhalb kürzester Zeit Gold-Status erreicht. Die Trackshittaz befinden sich auf der Überholspur. Mit ihrem authentischen Naturell und ihrem rustikalen Charme haben G-Neila und Manix, die Herzen der Fans im Sturm erobert.

Jetzt soll der Erfolg auch nach Deutschland getragen werde. Die erste deutsche Single der Trackshittaz ist die ehemalige Nummer 1 des Nachbarlandes: "Oida Taunz!" (= Alter, tanz!). Der Song ist ab dem 25. November 2011 im Radio zu hören und ab dem 6. Januar 2012 als physische Single im Handel sowie als Download in allen Online-Shops erhältlich.

Quelle: Sonymusic