05.11.2014 11:47:30

Anita Hegerland

Foto: 
Schlagerportal.com

 

Anita Hegerland feierte 2014 ihr 45-jähriges Bühnenjubiläum und ist gerade in ihrer Heimat Norwegen so gefragt, wie selten zu vor. Doch wer von uns erinnert sich nicht auch an die „kleine Anita“, die gemeinsam mit Schlagerstar und Schauspiellegende Roy Black keck das Lied „Schön ist es auf der Welt zu sein“ trällerte? Sicherlich gehen dem ein oder anderen von uns nun tausend Gedanken und Szenen durch den Kopf. Dabei bewies Anita Hegerland in ihrer weiteren Karriere, dass sie viel mehr war und ist, als ein Kinderstar vergangener Tage.

 

Anita Hegerland

 

Anita Hegerland und Roy Black - das Erfolgsduo

 

In Norwegen war Anita ein gefeierter Kinderstar und konnte durch viele Auftritte und Alben, wie „Trollmannen Lurifiks Og Mange Andre“ oder „Du skulle kjøpe deg en tyrolerhatt (Ich kauf mir lieber einen Tirolerhut) überzeugen. In Deutschland machten die kleine Norwegerin Lieder, wie „Schön ist es auf der Welt zu sein“, „Zeig mir die Welt“ oder „Papi und Mami“ berühmt. Oft an ihrer Seite: Roy Black, den die hübsche Sängerin auch heute noch sehr vermisst. Schauspielerisch machte der fröhlich-freche Kinderstar ebenfalls von sich reden. Unter anderem in „Wenn mein Schätzchen auf die Pauke haut“, „Rudi, benimm dich!“ oder „Kinderarzt Dr. Fröhlich“ konnte Anita Hegerland ihr Talent an der Seite berühmter Kollegen, wie Uschi Glas, Theo Lingen oder Rudi Carrell unter Beweis stellen. An der Seite von Mike Oldfield, den Anita später auch privat lieben lernte, gelang ihr mit „Islands“ und „Earth Moving“ auch der Schritt in die englischsprachige Pop-Musik. „Voices“ und „Starfish“ sind Solo-Alben der Powerfrau.

 

Anita Hegerland: auch in Deutschland immer noch beliebt

 

Anita Hegerland ist sicherlich so facettenreich, wie kaum eine zweite Sängerin in der Branche. Vom Kinderstar auf die größten Bühnen ihrer Heimat Norwegen. Allein mit ihrem Album „Starfish“ konnte sich Anita über 40 Wochen in den norwegischen Downloads-Charts halten. In Norwegen weiterhin in vielen TV-Shows zu bewundern, ist Anita Hegerland auch in Deutschland immer wieder ein gern gesehener Gast. Ob „Brisant“, die „70er-Show“, „Musikantendampfer“ oder Die Feste“ von Florian Silberesien, die zierliche Sängerin reißt auch heute noch ihre Fans von den Sitzen. Viele Auszeichnungen konnte die gebürtige Sandefjorderin bereits entgegennehmen, darunter den „Goldenen Löwen“ oder mehrere Platin und Goldene Schallplatten. Anita Hegerland hat insgesamt mehr als 7 Millionen Tonträger verkauft. Auf Facebook, Twitter ist Anita Hegerland präsent und kommuniziert hier mit ihren Fans. Zahlreche Fanclubs sind auf der ganzen Welt verteilt.


 

Anita Hegerland: Mike Oldfield war ihre große Liebe

 

Anita Hegerland erblickte am 3. März 1961 in Sandefjord das Licht der Welt. Mama Thurid begleitete ihre Tochter zu allen Auftritten, nachdem diese auf einer Kinder-Weihnachtsfeier entdeckt worden war. Extra für „den kleinen Sonnenschein“ wurden die Songs „Albertino“ und „Hvis jeg var en fugl" geschrieben, die in Norwegen einschlugen wie eine Bombe. Anita wurde über Nacht zum Star und konnte Silberne, Goldene, Diamantene und Platin- Schallplatten entgegennehmen. Auch an mehreren Vorentscheiden ihres Landes zum Grand Prix nahm Anita teil. Seit 1972 leiht Anita Hegerland einigen Charakteren in großen Disney-Filmen als Synchronsprecherin ihre Stimme. 1984 kam es zu der ersten Begegnung mit dem britischen Komponisten und Musiker Mike Oldfield. Beruflich und privat begann eine sehr erfolgreiche Zeit. Gemeinsam haben die beiden, die zwischen 1987 und 1991 liiert waren, zwei Kinder namens Greta und Noah. Heute lebt Anita Hegerland mit ihrem Lebenspartner Jock Loveland und ihren inzwischen drei Kindern Noah, Greta und Kaja auf der Halbinsel Nesoya vor Oslo. Zum 40-jährigen Jubiläum des Titels „Schön ist es auf der Welt zu sein“ 2011 nahm Anita mit den Musikern der Band Grave Digger den Song in einer Heavy-Metal-Version neu auf.  Anta Hegerland liebt Kinder über alles und engagiert sich unter anderem dafür Kinder vor Gewalt und Missbrauch zu schützen.

 

Steckbrief

 

Geburtsdatum/Sternzeichen: 3. März 1961, Fische
Geburtsort: Sandefjord, Norwegen
Wohnort: Halbinsel Nesoya, Oslo, Norwegen
Beziehungsstatuis: verheiratet mit Jock Loveland
Kinder: 3, Noah, Greta und Kaja
Hobbies: ihre Kinder, Musik, soziales Engagement

 

Diskografie Anita Hegerland

 

1970 Trollmannen Lurifiks Og Mange Andre
1970 Trylletrall
1980 Anita Hegerland
1983 All the Way
1985 Flørt
1994 Voices
2000 Anitas beste barnesanger
2011 Starfish

 

Singles Anita Hegerland

 

  • Schön ist es auf der Welt zu sein
  • Laßt uns froh und munter sein
  • Verliebt und froh und heiter

 

Quelle: Schlagerportal/CK
Foto: Schlagerportal.com
Autorin: Astrid Haberfellner