Kitzbühel Musikfestival 2018

Claudia Koreck

Foto: 
Schlagerportal.com

 

Claudia Koreck, dieser Namen ist in der Musik-Szene schon lange bekannt. Die bayrische Liederschreiberin, die ihre Songs im Dialekt und auf Englisch singt, mischte die Charts in Deutschland schon richtig auf. Ihre Songtexte schreibt Claudia Koreck selbst, ebenfalls komponiert sie selbst die Melodien für ihre Lieder. Claudia Koreck versteht es mit ihrer Band bei ihren Konzerten und Auftritten zu überzeugen.

 

Claudia Koreck

Bereits mit 12 Jahren hatte Claudia Koreck ihre ersten Auftritte. 2007 wurde sie mit dem Lied „Fliang“ von einem lokalen Radiosender entdeckt und gefördert. Eine steile Karriere begann. Weitere Songs und Alben, wie „s'Ewige Lem“, „Weus'd a Herz hast wia a Bergwerk“, „Beautiful“ im Duett mit Donovan Frankenreiter, „Barfuaß“, „Stadt Land Fluss“ oder „La Le Lu“ brachten Claudia Koreck an die Spitze der Musik-Branche ihrer Heimat. Bei Stefan Raabs Bundesvision Song Contest Bayern war Claudia Koreck mit dem Lied „I wui dass du woaßt“ dabei. Claudia Koreck hat es mit einprägsamen Texten und tollen Melodien geschafft auf sich aufmerksam zu machen und zu einer Bereicherung der gesamten Musikbranche zu werden.

 

Claudia Koreck spielte beim Bergdoktor mit!

 

Auch Fernsehsendungenund Shows kommen um Claudia Koreck und ihre Band längst nicht mehr herum. Ob „Abendschau“, „TV Total“ oder „Fernsehgarten“- Claudia Koreck weiß mit ihrem Charme und ihrer tollen Stimme zu überzeugen. Auch die Tourneen in ihrer Heimat und dem benachbarten Ausland sind beliebt. Städte, wie München, Augsburg, Erding, Hamburg, Stuttgart oder Wien bereiteten der Sängerin Standing Ovations. Und das völlig zu Recht, denn wer Claudia Koreck einmal gesehen hat, der spürt sofort, mit wie viel Leidenschaft sie ihre Lieder präsentiert. Im TV konnte die Traunsteinerin auch neben Hans Sigl beim Bergdoktor überzeugen. Natürlich ist Claudia Koreck auch im Internet vertreten. Auf ihrer Homepage findet der begeisterte Fan unter www.claudia-koreck.de alle Neuigkeiten rund um die hübsche Liederschreiberin. Auch auf Facebook postet Claudia Koreck gerne Termine, Events und jede Menge News.

 

Claudia Koreck ist bildhübsche Mama zweier Kinder


 

Claudia Koreck wurde am 28. Mai 1996 in Traunstein geboren. Bevor Claudia in die bayrische Landeshauptstadt zog, erlebte sie eine tolle Kindheit in Traunstein und Hufschlag. Claudia ist mit dem Musiker und Produzenten Gunnar Graewert verheiratet, der auch in ihrer Band spielt. Als Songwriter war Graewert für seine Frau, aber auch für Annett Louisan, Mario Adorf, Jasmin Wagner, Max Mutzke, Andreas Bourani oder Johnny Logan tätig. Beide haben gemeinsam zwei Kinder und wohnen in Claudias Heimatstadt Traunstein. 2010 wurde Claudia Mutter eines Sohnes, 2014 kam das 2. Baby von Claudia Koreck zur Welt. Zu ihren Hobbies zählt die Oberbayerin die Natur und das Texten ihrer Lieder. Hier kann sie sich entspannen und von den oft stressigen Tourneen erholen. Auch ihre Kinder geben Claudia Koreck immer wieder die Kraft für ihre große Leidenschaft, die Musik.

 

Steckbrief

 

Geburtsdatum/Sternzeichen: 28. Mai 1996, Zwillinge
Geburtsort: Traunstein, Oberbayern, Deutschland
Wohnort: Traunstein, Oberbayern, Deutschland
Beziehungsstatus: verheiratet mit Gunnar Graewert, 2 Kinder
Hobbies: Natur, Musik, meine Kinder

 

Claudia Koreck Diskografie

 

2007 Fliang
2009 Barfuaß um die Welt
2011 menschsein
2013 Honu Lani
2015 Stadt Land Fluss

 

Singles Claudia Koreck

 

  • Fliang
  • Unter meiner Deckn
  • s'Ewige Lem
  • LaLeLu

Quelle: Schlagerportal/CK
Fotos: Schlagerportal.com

 

Die neuesten Artikel über Claudia Koreck
Alben & Single Vorstellungen von Claudia Koreck