16.12.2012 09:00:29

Roger Whittaker im Duett mit Tochter Jessica: "Glaubst du noch an Wunder"

Foto: 
Schlagerportal.com


Es gibt nur ein paar wenige Weltstars, die sich Deutschland so verbunden fühlen, dass sie gleich für mehrere Generationen hierzulande Musik gemacht haben. Roger Whittaker steht unter ihnen in der ersten Reihe. Seine Gesamtverkaufszahlen weltweit werden an die 60 Millionen geschätzt. Eine Karriere wie ein "Wunder". Mit diesem einen Wort hat er sein neues Album überschrieben.

Jetzt koppelt er die innigste Nummer daraus als Single aus. Sie gab dem Album gewissermaßen seinen Namen: "Glaubst du noch an Wunder". Roger Whittaker singt sie im Duett mit seiner Tochter Jessica. Zum ersten Mal seit vielen Jahren ("A Perfect Day", 1996) haben sich die beiden wieder als Duo zusammengetan. "Glaubst du noch an Wunder" ist eine dieser besonderen Balladen, bei denen sich das aufmerksame Zuhören lohnt.

Quelle: Sonymusic