03.01.2021 10:07:56

Mein Star 2020 war ÔÇŽ!

Mein Star
Foto: 
Schlagerportal.com

Wer war mein Star 2020? Hast du dich das auch schon gefragt? Nun es gibt viele, die in diesem besonderen Jahr komplett von der Bildfl├Ąche verschwunden sind, aber es gibt auch jene, die es wirklich verdient haben als Star des Jahres bezeichnet zu werden.

Im vergangenen Jahr hatten es K├╝nstler nicht einfach - Auftrittsverbote, abgesagte Tourneen und Lockdowns haben dazu beigetragen, dass die Unterhaltungsbranche fast ganz still gelegt wurde. Doch einigen war es wichtig auch in dieser f├╝r uns alle schwierigen Zeit sich besonders um ihre Fans zu bem├╝hen und uns auf verschiedensten Wegen Ablenkung vom Alltag und Unterhaltung zu bieten. Da gab es unter anderem Wohnzimmer-Konzerte via Internet, Gewinnspiele, Koch-Aktionen, Autokino-Konzerte und nat├╝rliche viele TV-Shows. Es war alles anders als gewohnt, doch mit viel Liebe und hohem Aufwand produziert. Einige Fans werden sich sagen mein Star ist komplett von der Bildfl├Ąche verschwunden, wenige K├╝nstler wollten nichts mit ihren Fans zu tun haben, haben keine Interviews gegeben, haben online nichts von sich gepostet, sie sind zum Leidwesen aller Musikfans einfach untergetaucht. Diese K├╝nstler haben es auch nicht verdient hier im kurzen Jahresr├╝ckblick erw├Ąhnt zu werden, aber jenen die das ganze Jahr ├╝ber zumeist gratis f├╝r gute Laune der Fans gesorgt haben wollen wir hier Danke sagen.

Wohnzimmer- und Autokinokonzerte sorgten f├╝r gute Stimmung!

Begonnen hat alles im M├Ąrz, wo die ersten Lockdowns in verschiedenen L├Ąndern waren, da haben sich die wirklich kreativen Stars kurzerhand etwas einfallen lassen und so begl├╝ckten uns zum Beispiel Monique, Eva Luginger, Natalie Holzner, Marc Pircher, Willi Gabalier, Stefan Mross & Anna Carina Woitschack oder Mario & Christoph mit wunderbaren Wohnzimmerkonzerten. ├ťbertragen wurde alles ganz einfach via Handy oder Computer und SCHLAGERportal hat die Stars dabei mit umfassender Berichterstattung unterst├╝tzt. Einige K├╝nstler wagten sich auf eine besondere B├╝hne, kurzer Hand wurden Autokinos zu Konzertlocations umgebaut. So gab zum Beispiel DSDS-Sieger Ramon Roselly sein erstes Konzert auf der B├╝hne eines Autokinos - auch Michelle, Beatrice Egli, Stefan Mross oder Anna Carina Woitschack bem├╝hten sich f├╝r gute Laune vor den parkenden Autos zu sorgen.

Mein Star und die Internetaktionen

Auch Andrea Berg konnte ihr Heimspiel nicht veranstalten, um ihre Fans bei Laune zu halten hat sie alle aufgefordert ihr die sch├Ânsten Heimspiel-Fotos der letzten Jahr zuzusenden, um daraus den Fanclip "Du bist mein Zuhaus" zu produzieren. Und zahlreiche K├╝nstler haben die auftrittsfreie Zeit genutzt um ein Weihnachtsalbum oder ein BestOf-Album zu produzieren. Um in der Vorweihnachtszeit viel gute Stimmung zu verbreiten haben Lady Sunshine & Mr. Moon, Willi Gabalier, Stefanie Hertel mit Familie, Marc Pircher, Franz Griesbacher von den Paldauern, Uwe Schmidt und Anita & Alexandra Hofmann gemeinsam mit Kronen Zeitung und SCHLAGERportal den Christkindln-Weihnachtsabend gestaltet. Und dann sind da nat├╝rlich auch noch die TV-Show-Master zu erw├Ąhnen, die uns das ganze Jahr ├╝ber trotz schwierigster Bedingungen im Fernsehen sch├Âne Stunden ohne Sorgen bereitet haben, wie zum Beispiel Andy Borg, Stefan Mross, Ross Antony, Stefanie Hertel, Andrea Kiewel oder Florian Silbereisen. F├╝r uns sind alle K├╝nstler, die sich in diesem schwierigen Jahr bem├╝ht haben das Publikum zu unterhalten und gute Laune zu verbreiten die Stars des Jahres, doch ├╝ber wen w├╝rdest du sagen "Mein Star 2020 war ÔÇŽ"?

Autor: SCHLAGERportal
Foto: SCHLAGERportal.com

 

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!