29.10.2013 10:00:26

Die Klostertaler: Ihr Abschiedskonzert

die Klostertaler
Foto: 
Schlagerportal.com

 

Die Klostertaler feierten mit ihrer Volkstümlichen Musik unglaubliche Erfolge. Mit ihren Hits "Ciao d´amore", "Frei wie ein Vogel im Wind", "Elena" oder "Die längste Nacht der Welt" stürmten sie die Charts. Zwei Mal haben die Klostertaler den Grand Prix der Volksmusik gewonnen 1993 mit dem Lied "An a Wunder hob i glaubt" und im Jahre 2008 mit "Heimat ist dort wo die Berge sind".

 


die Klostertaler

2010 entschieden sich die Klostertaler ihre Karriere zu beenden, nach 34 Jahren verabschiedeten sie sich von der Bühne. Seit dem sind einige Bandmitglieder solo unterwegs, wie Gründungsmitglied und Bandleader der Klostertaler Markus Wolfahrt. Als Solist hat bereits zwei Alben "Mein Weg" und "Grenzenlose Freiheit" veröffentlicht. Gerhard Tschann hat ebenfalls eine Solokarriere eingeschlagen und tritt jetzt unter dem Namen Geri der Ex-Klostertaler auf.

 

30.000 Fans beim Abschiedskonzert der Klostertaler!

Alljährliche stürmten die Fans der Klosteralter das Heim Open Air im Klostertal. Zu ihrem Abschiedskonzert kamen 30.000 Fans. Bei strömendem Regen harrten die Klostertaler Fans aus und genossen das letzte Heim Open Air ihrer Idole. Ein Filmmitschnitt zeigt Goldstar TV am 31. Oktober 2013 um 20 Uhr.

Quelle: Schlagerportal.com
Foto: Schlagerportal.com

Autorin: Astrid Haberfellner
 

Artikel die dir auch gefallen