02.06.2013 03:00:49

Truck Stop macht Stopp im Fernsehgarten!

Foto: 
Schlagerportal.com

Der Fernsehgarten am 02. Juni 2013 steht ganz im Zeichen der "Stars an Stripes" - Amerika lässt grüßen. Der bekannteste Auswanderer Deutschlands Conny Reimann ist extra aus seiner Wahlheimat Texas angereist, um dem Fernsehgarten einen Besuch abzustatten. Er wird im Fernsehgarten mit Armin Roßmeier seine Grillkünste zeigen.


Musikalisch hat sich die Countryband Truck Stop angesagt. Nach dem Tod von ihrem Sänger Lucius Reichling im letzten Jahr haben sich die die Herrn um Truck Stop neu formiert und präsentieren im Fernsehgaren den Song "Was für geile Zeiten" und werden damit Westernfeeling verbreiten.

Santiano, die Shanty-Pop-Sänger aus dem hohen Norden sind ebenfalls bei Andrea Kiewel zu Gast. Mit ihrem neuen Album hat Santiano bereits wieder die Charts gestürmt. Im Fernsehgarten singen sie ihren Song "Gott muss ein Seemann sein". Des Weiteren mit dabei sind: die kesse Linda Hesse, sie präsentiert ihren Song "Komm bitte nicht" und Christian Lais, er singt "Die Zeit mit Dir".

Mit dabei ist auch der Elvis-Imitator Patrick Doyle, der Rapper Kay One,  Musiker und Schauspieler Tom Beck, die Gruppe Fools Garden, Comedienne Gayle Tufts, Sängerin Lisa-Marie Fischer und Schauspieler Manfred Lehmann. Den Fernsehgarten kann man wie gewohnt ab 11 Uhr im ZDF genießen, Andrea Kiewel wird wieder ein abwechslungsreiches Programm, diesmal mit dem Schwerpunkt Amerika, präsentieren!

Quelle: Schlagerportal.com
Foto: Schlagerportal.com