22.04.2020 09:55:20

Münchner Oktoberfest ist für 2020 abgesagt!

Oktoberfest München
Foto: 
Schlagerportal.com

Das Münchner Oktoberfest ist das größte Volksfest und lockt jedes Jahr Millionen Besucher aus nah und fern auf die Theresienwiese in München. 2020 wird die Wiesn wegen der Corona Pandemie nicht stattfinden. Nicht nur für Wirte, Schausteller, Taxifahrer oder Hotels ist die Absage der Wiesn ein schwerer Schlag, auch viele Musiker sind über das Nichtstattfinden des Münchner Oktoberfestes sehr traurig.

Das Oktoberfest wird in diesem Jahr nicht stattfinden!

Das Oktoberfest in München ist für 2020 abgesagt. Es ist das größte Volksfest der Welt und kann in diesem Jahr wegen der Corona Pandemie nicht stattfinden. Im letzten Jahr hatte die Wiesn einen Wirtschaftswert von über 1,2 Milliarden Euro - sowohl Hotels, Gaststätten oder Taxis aber vor allem die Wiesn-Wirte, Schausteller oder Budenbetreiber trifft die Absage der Wiesn hart. Auch die Musik-Branche ist von der Oktoberfest-Absage stark betroffen, ist doch die Live-Musik auf dem Münchner Oktoberfest ein wichtiger Baustein. Seit Jahren fix auf dem Oktoberfest gebucht, ist die Münchner Zwietracht. Die erfolgreichste Oktoberfestband bezeichnet das Oktoberfest sogar als ihr Wohnzimmer, wie die Münchner Zwietracht auf Facebook erklärte. „Das Oktoberfest ist unser Herzstück, der Markenkern der Münchner Zwietracht, hier ist unser Wohnzimmer, das unnachahmliche Original, welches wir im Laufe unserer gesamten Bandgeschichte erfolgreich in viele andere Städte und Länder exportiert haben und dadurch die populärste Oktoberfestband der Welt geworden sind. Doch ein weltweites Virus bringt dieses Jahr unser komplettes Leben durcheinander und macht ein Volksfest dieser Größe unmöglich. Das ist sehr bitter und führt zu einem Szenario, von dem wir vor kurzem noch nicht einmal zu träumen gewagt hätten.“

Das Ausfallen der Wiesn trifft auch die Musik-Branche hart!

Das Münchner Oktoberfest ist auch ein beliebter Treffpunkt viele Schlager-Stars, so ist z.B. Florian Silbereisen bei der Wiesn fast immer zu Gast. 2017 veranstaltet Florian Silbereisen während der Wiesn-Zeit sogar eine eigene Oktoberfest-Show die live im TV übertragen wurde. Aber auch Andrea Berg, Vanessa Mai, DJ Ötzi oder Stefan Mross sind immer wieder gerne auf dem Münchner Oktoberfest zu Gast, das in diesem Jahr wegen Corona leider nicht stattfinden kann. Von diesem Virus lässt sich die Münchner Zwietracht aber auf keinen Fall unterkriegen, wie sie auf Facebook ihren Fans erklärte. „Wir wünschen allen betroffenen Kollegen, dass sie diese Zeit so gut wie möglich überstehen werden und wir uns so bald wie möglich alle wieder zum Feiern treffen werden! Die Münchner Zwietracht lässt sich jedenfalls nicht so leicht unterkriegen und seid euch sicher - wir werden wieder die Oktoberfeste dieser Welt rocken, aber sowas von!“

Autor: Schlagerportal
Foto: Schlagerportal.com

 

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!