Kochen mit den Stars
21.06.2021 08:55:29

Spaghetti mit Lachs: Rezept a la Christian Zach

Christian Zach
Foto: 
Christian Zach privat

Nicht nur das Singen, auch Kochen zählt Schlagerstar Christian Zach zu seinen Leidenschaften, vor allem weil er das auch gemeinsam mit seiner Frau Claudia machen kann. So haben die beiden ein ganz eigenes Rezept "Spaghetti mit Lachs" kreiert.

Der sympathische Sänger Christian Zach steht nicht nur gerne auf der Bühne um seine Fans mit eigenen Schlagern zu unterhalten, er steht auch wenn es die Zeit zulässt gerne am Herd und zaubert da gemeinsam mit seiner Frau Claudia wunderbare Gerichte. Natürlich braucht man auf der Bühne viel Energie, die er sich am liebsten bei mediterranen Speisen holt und so ist auch das eigene Rezept Spaghetti mit Lachs a la Claudia & Christian entstanden, wie Christian SCHLAGERportal erklärt: „Dieses Rezept habe ich mit meiner Frau Claudia kreiert, da wir beide sehr gerne Fisch und Nudel essen. Es ist schnell zubereitet und schmeckt einfach extrem lecker. Ich wünsche gutes Gelingen.“

Zutaten für 2 Portionen Spaghetti mit Lachs: 

  • 300 g Spaghetti
  • 400 g Lachsfilet
  • frische Petersilie, gehackt
  • frischer Rosmarin
  • 50 g Gorgonzola
  • 125 g Creme Fraiche
  • 250 ml Crèmefine
  • 250 ml Schlagobers
  • 3 Knoblauch, gepresst
  • 5 Esslöffel Olivenöl

So werden die "Spaghetti mit Lachs" von Christian Zach zubereitet!

Top-Empfehlungen

Fantasia Weihnachtskonzert

Strasser Harmonika

WERBUNG >> Info anfordern

Die Zubereitung der Lachs-Sauce für die Spaghetti ist nicht kompliziert und dauert nur wenige Minuten. Zuerst den Lachs in Olivenöl und Knoblauch anbraten. In der Zwischenzeit die restlichen Zutaten in einem Topf langsam aufkochen. Den fertig angebratenen Lachs klein schneiden und in den Topf mit der köchelnden Sauce geben. In der Zwischenzeit die Spaghetti in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung al dente kochen, dann durch ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Die Sauce nun mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Spaghetti mit der Lachssauce vermischen, in tiefe Teller portionieren und mit gehackter Petersilie servieren. Je nach Geschmack noch etwas frisch geriebenen Parmesan darüber geben. Fertig und buon appetito wünschen Claudia & Christian Zach!

Autor: SCHLAGERportal.com
Foto: Christian Zach privat

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!