22.06.2021 09:59:18

Nik P.: Das Leben selbst ist die Inspiration!

Nik P.
Foto: 
Schlagerportal.com

Nik P. konnte in seiner Karriere bereits unzählige Hits landen, denken wir nur an "Gloria", "Geboren um dich zu lieben" oder "Ein Stern der einen Namen trägt". Mit "Seelenrausch" wird Nik P. bald ein neues Album veröffentlichen, das mit Sicherheit wieder zahlreiche Hits bietet. Die neue Produktion wird sehr facettenreich, das hat Nik P. SCHLAGERportal bereits im Interview verraten. Aber auch über die Fan-Reise nach Malta, das großes Konzert mit Symphonieorchester im Festspielhaus Salzburg und über die Liebe seines Lebens hat Nik P. sympathisch und offenherzig Antwort gegeben.

Lieber Nik, die wichtigste Frage vorab: Du bist im letzten Jahr an diesem schrecklichen Virus erkrankt, wie geht es dir heute?

Gesundheitlich geht es mir gut, da ist alles bestens. Beruflich sind wir Künstler immer noch ausgebremst. Ich habe jetzt mein neues Album "Seelenrausch" auf dem Markt und es ist natürlich schade, dass ich das nirgendwo live vor Publikum präsentieren kann. Das tut schon weh, aber was soll man machen?

Nik P.: Meine Fans können sich auf ein facettenreiches Album freuen!

Ja, "Seelenrausch" wird das neue Nik P. Album heißen, worauf dürfen sich die Fans freuen?

Ich möchte mit den Songs auf dem neuen Album das bewusste ´Er´leben wieder in unser aller Leben zurückholen. Und das in all seinen Facetten. Von zutiefst zweifelnd bis gnadenlos optimistisch. Mal inspirierend nachdenklich, mal animierend leichtfüßig. Meine Fans können sich auf ein facettenreiches Album freuen das ganz aus meiner Seele spricht.

Mit "Wer teilt die Farben aus" hast du bereits einen Vorgeschmack auf das neue Album veröffentlicht, in welchen Situationen hast du mit dem Schicksal schon gehadert?

Einen bestimmten Auslöser gab es nicht. Mein ganzes Leben ist bisher so verlaufen, dass ich mir schon als kleiner Junge die Frage gestellt habe: „Wieso passiert das eigentlich mir?“ Das Lied und der Videoclip sind meine authentische Geschichte. Mit neun Jahren habe ich meine Mutter nach einer schweren Krankheit verloren. Damals hat mich das schwer getroffen und als neunjähriger Junge fragt man sich dann schon nach dem Warum. Warum musste sie gehen und war nicht noch länger auf dieser Welt?

Nik P. Songs haben immer aussagekräftige Texte!

Du legst bei deinen Songs immer großen Wert auf die Songtexte, warum ist dir das so wichtig?

Ich vermisse im Schlager oft den Anspruch an die Songtexte. Natürlich soll er eine gewisse Leichtigkeit mitbringen, aber er verträgt heute viel mehr Input, als ihm viele Texter zutrauen. Eine Geschichte oder eine Botschaft braucht einen guten Text, weil auch der Anspruch der Hörer immer größer wird. Klischeebehaftete Texte sind leichter auf Papier zu bringen. Doch ich liebe die Herausforderung und versuche immer was Besonderes zu machen und jongliere oft monatelang mit den Wörtern bis ich endlich dort bin wo ich hinwill.

"Die Sterne stehen gut" für das neue Nik P. Album!

"Die Sterne stehen gut" und das mit Sicherheit auch für das neue Album, warum sind die Sterne immer wieder ein beliebtes Thema bei deinen Songs?

Ich veröffentliche bereits mein 19. Album in 24 Jahren. Fünf Songs hatten die Sterne zum Thema und einer wurde ein Megahit. Das Thema Liebe wird von vielen Interpreten und auch von mir mit viel größerer Beliebtheit in all seine Facetten verwendet. So gesehen müsste die Frage auf das Thema Liebe gestellt werden. Aber zurück zur mir gestellten Frage: Ich liebe die Sterne und das ganze Universum und den Einfluss dieser auf uns Menschen.

Nik P. hat seiner Karin auch einen Song gewidmet!

Dein persönliches Glück hast du bei deiner Karin schon gefunden, wie sehr hat dieses Glück dein neues Album beeinflusst?

Glücklich war ich immer, irgendwie. Nach meiner Scheidung 2017 wollte ich eigentlich etwas Ruhe in mein Leben einkehren lassen. Allerdings ist dann etwas passiert, das ich gar nicht vorhatte. Plötzlich stand Karin da. Mein Herz spielte verrückt und ich dachte: Gerade jetzt, wo ich es gar nicht brauchen kann, passiert das. Aber ich konnte mich nicht wehren. Heute muss ich sagen: Mit Karin ist mir das größte Glück meines Lebens passiert. Ich verstehe mich mit ihr unglaublich gut. Sie kann meine Gedanken lesen, sie spürt regelrecht wie es mir geht. Es macht Spaß mit ihr zusammen zu sein. Karin ist ein immer gut gelaunter und fröhlicher Mensch der gerne lacht und mich mit ihrer Lebensfreude jeden Tag aufs Neue begeistert. Langweilige Stunden kann man mit ihr kaum verbringen. Sie hat mich unheimlich stark dabei unterstützt wieder Songs zu schreiben und zu produzieren. Das Lied "Weil du liebst, wie du lebst" habe ich ihr gewidmet.

Top-Empfehlungen

Fantasia Weihnachtskonzert

Strasser Harmonika

WERBUNG >> Info anfordern

Was inspiriert dich eigentlich zu deinen Songs? Wie entstehen diese?

Das Leben selbst ist die Inspiration. Man erlebt so vieles im Leben über das man schreiben kann. Wenn mich die Muse packt setze ich mich hin und schreibe drauf los. Danach mach ich mir Gedanken über die musikalische Umsetzung des Textes. Mit welchem Beat, mit welcher Instrumentierung kann ich die Geschichte am Besten zum Ausdruck bringen. Diese Arbeit ist sehr emotionsintensiv und fordert größtes musikalisches Feingefühl.

Nik P. konnte bereits unzählige Hits landen!

Du hast in deiner Karriere unglaublich viel erreicht und konntest tolle Erfolge feiern, welche Wünsche hast du in diesem Bereich noch?

Ich stelle keine Ansprüche und lasse die Dinge auf mich zukommen. Man muss es einfach fließen lassen ohne viele Gedanken daran zu verlieren, unbedingt einen Hit landen zu müssen. Auf Tour mit meiner Band zu gehen und einfach Musik machen.  

Die letzten Monate waren besonders für die Musik- und Eventbranche sehr herausfordernd, was wünscht du dir für die nächste Zeit?

Das wir einfach wieder unbekümmert und ohne Einschränkungen auf die Bühne gehen können um vor Publikum Konzerte zu geben. Ich hoffe schon sehr, dass wir baldigst die aktuell geltenden Corona Regelungen nicht mehr brauchen. Es ist mittlerweile sehr mühsam noch optimistisch zu sein aber was bleibt uns Künstler anders übrig. Wir alle, ob Künstler oder Publikum müssen uns gemeinsam dafür anstrengen, dass wir bald wieder unseren gewohnten Lebensrhythmus zurückgewinnen.

Nik P. geht mit seinen Fans bald auf Fan-Reise nach Malta!

Du bist ein Bühnen-Mensch und verstehst es dein Publikum perfekt zu entertainen, welche Events sind für dieses Jahr schon fixiert?

Die Fanreise nach Malta Mitte September steht unter einem guten Stern und meine Band und ich freuen uns schon riesig mit unseren Fans eine Woche lang das Leben zu genießen. Es werden drei Konzerte stattfinden. Ein volles Konzert auf der Tourbühne, ein unplugged Konzert, und die Band spielt eine Sessionnight. Das Konzert mit Symphonieorchester im Festspielhaus Salzburg Ende Oktober ist das Highlight des Jahres und meines musikalischen Schaffens. Der Freitag ist bereits ausverkauft und für das Zusatzkonzert am Samstag gibt es noch ein paar Karten zu kaufen.

Angenommen morgen steht eine gute Fee vor dir und du hättest 3 Wünsche frei, was würdest du dir von ihr wünschen?

Zwar glaube ich nicht an Feen aber wenn, dann weg mit dem Virus, Frieden auf der ganzen Welt, Klimaerwärmung stoppen.

Autor: Schlagerportal
Foto: Schlagerportal.com

 

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!
Artikel die dir auch gefallen