27.04.2013 08:00:31

Madeline Willers: "Warum hab ich dich nicht geküsst"


Ihre große Leidenschaft zur Musik war schon im frühen Kindsalter gegeben. Madeline Willers war von klein auf in vielen Schulchören und hat bei Auftritten mit dem Chor meistens ein "Solo" singen dürfen. Ihr Musiklehrer hat wegen der schönen Stimme von Madeline eine klassische Gesangsausbildung empfohlen. Daraufhin hat Madeline mehrere Jahre neben der Schule eine klassische Gesangsausbildung absolviert.

In ihrer Freizeit nahm Madeline Willers an verschiedenen Musik-Workshops, Stage-School Hamburg und dem Star-Camp, unter der Leitung von der Sängerin LaFee teil. Nach diesen verschiedenen Stationen kam bei Madeline immer mehr der Wunsch auf, ihr Hobby zum Beruf zu machen.

Im Jahr 2012 startete Madeline Willers mit ihren ersten großen Auftritten. Das Publikum war jedes Mal total begeistert. Bei ihrem Auftritt im Sommer 2012 kam der Kontakt mit dem Musikproduzenten, Torsten Bader zustande. Man war sich sehr schnell einig, dass er mit Madeline wegen ihrer tollen Klangfarbe eine eigene Musikproduktion mit eigenen Songs starten will - jetzt ist der da: "Warum hab ich dich nicht geküsst".

 
Quelle: Madeline Willers Music Group