Stefan Mross: Nach "Immer wieder sonntags" werde ich ein wenig ausspannen!

Noch zwei Mal, dann wird Stefan Mross sein „Wohnzimmer“, dass er fast fünf Monate lang jeden Sonntag für knapp 2.200 Besucher offen hatte, bis voraussichtlich Mai 2013 schließen. Am 9. September heiß es für diese Saison Abschied nehmen von „Immer wieder sonntags“. Eine Woche drauf wird es, allerdings ohne Livepublikum noch eine „Best Of-Sendung" geben, ein Zusammenschnitt aus allen Sendungen im heurigen Jahr. Eine sportliche Pause wegen der Paralympics steht nächste Woche noch einmal auf dem Programm.

Margot Hellwig

Heute ab 10.00 Uhr geht es dafür noch einmal in der IWS-Arena in die Vollen. Das musikalische Programm ist mehr als gut bestückt. Die Cappuccinos, Margot Hellwig, Pascal Silva, die Feldberger, die Dorfrocker, Andreas Martin und Nik P. sind diesen Sonntag bei Stefan Mross zu Gast. Ireen Sheer wird ihren Titel "Regen am Sonntag" vorstellen - aber der kommt dann hoffentlich erst nach unserer Live-Sendung, wünscht sich Moderator Stefan Mross. In der Sommerhitparade steht der Endkampf an. Gegenüber stehen sich der sympathische Bayer Andreas Hastreiter und Tom Mathis aus dem Elsas. Beide Newcomer haben zwischenzeitlich in Rust ihren festen Freundeskreis und es wird sicherlich spannend werden, wer von den Fernsehzuschauern zum Liebling und zugleich zum Sommerhitkönig gekrönt wird. Beide habe eine gleich gute Ausgangsstellung.


Nik P.

Spannend und sicherlich auch lustig wird diesmal der Rekordversuch. Die Feuerwehr ist bei Stefan Mross im Wohnzimmer zu Gast, aber machen Sie sich keine Sorgen, Stefan und das gesamte IWS Team hat alles im Griff! Die Freiwillige Feuerwehr Oberharmersbach will mit einer antiquierten Spritze einen Ziel-Rekord aufstellen - rate mal, wen die Herren im Visier haben - Wasser marsch!

Stefan Mross Immer wieder sonntags

Ein wenig Gedanken hat sich Stefan Mross auch schon über die Zeit nach "Immer wieder sonntags" gemacht, wenn er dann ab Mitte September nicht mehr wöchentlich von Bayern nach Baden düsen muss, SCHLAGERportal.com hat er verraten: „Ich werde ausspannen und mich auf die Veröffentlichung meines neuen Albums vorbereiten.“ Nach so vielen Sendungen "Immer wieder sonntags" hat sich der sympathische Moderator eine Auszeit auch verdient.

Quelle: Schwabenpress/Günter Hofer
Fotos: Schwabenpress/Günter Hofer