14.12.2021 10:32:40

Joedy aka Joelina Drews schreibt Schlager gern für andere Künstler!

Joedy
Foto: 
JOEDY/PR

Joedy ist die Tochter von Schlager-Star Jürgen Drews, der seit Jahrzehnten sich sehr erfolgreich im Musik-Business behaupten kann. Sehr früh kam Joelina Drews, die unter ihrem Künstlernamen Joedy mit "Krone aus Eis" gerade ein EP veröffentlichte, mit Musik in Berührung. Doch in die Fußstapfen ihres erfolgreichen Vaters zu wandeln kam für Joelina Drews nie in Frage, als Joedy geht die junge, taffe Frau ihren eigenen Weg. Die Songs der EP "Krone aus Eis" handeln von ihrem Leben, ihrer Kindheit oder gescheiteren Liebesbeziehungen.

Jodey: "Krone aus Eis"

Als Joedy hat Joelina Drews ihren eigenen Sound gefunden, mit "Krone aus Eis" hat die junge Frau gerade eine EP veröffentlicht. In der Öffentlichkeit zu stehen und diesem Druck ausgesetzt zu sein lernte Joedy bereits sehr früh kennen. „Ich bin schon von klein auf durch meine Eltern der Öffentlichkeit ausgesetzt gewesen und dementsprechend auch viel Neid und Missgunst. Da ich selbst auch schon immer eine sehr perfektionistische Ader hatte, hat mich das in große Selbstzweifel getrieben. Vor allem merke ich aber auch heute noch, wie mich viele Leute nicht ernst nehmen. Sie denken, ich hätte kein Talent und dass ich meine Karriere als Promi-Tochter geschenkt bekomme und nichts dafür leisten muss. Ich hatte oft das Gefühl, dass egal was ich mache, die Leute mich gar nicht erfolgreich sehen wollen. Das hat mich eine Zeit lang krank gemacht und unter anderem in eine Essstörung und starke Depressionen getrieben.“

Joelina Drews entdeckte schon früh ihre Liebe zur Musik!

Dennoch hatte Joelina Drews eine sehr schöne Kindheit, wie sie erklärte. „Ich hatte trotz allem eine wunderschöne Kindheit. Ich bin ganz bodenständig in einem dreitausend Einwohner Dorf aufgewachsen und habe es immer geliebt, wenn ich meinen Papa zu seinen Auftritten begleiten durfte. Ich habe dann immer mitgesungen und mitgetanzt. So habe ich auch meine Liebe zur Musik entdeckt. Meine Eltern haben mich immer in allem, was ich ausprobieren wollte gefördert und so kam es dann auch, dass ich im Alter von sechs Jahren den Wunsch geäußert habe, dass ich eines Tages selbst Sängerin werden will. Und auch da haben sie mich unterstützt und die ersten Kontakte ins Musikbusiness hergestellt, wofür ich ihnen sehr dankbar bin.“

Joedy wollte schon immer ihren eigenen Weg gehen!

Musik-Tipp und Top-Empfehlungen
Kuschel Schlager
Monique - Herzanziehungskraft
Strasser Harmonika

Deine WERBUNG hier >> Info anfordern

Auch wenn ihr Vater Jürgen Drews seit Jahrzehnten die Schlager-Community begeistert, war für Joelina Drews immer klar ihren eigenen Weg zu gehen. „Mir war es schon immer wichtig meinen eigenen Weg zu gehen und authentisch zu sein und das nicht des schnellen Erfolgs oder des schnellen Geldes wegen zu machen. Gerade weil mir so viele Menschen reingeredet haben – von wegen ´mach doch genau dieselbe Musik wie dein Vater, denn damit wirst du Erfolg haben´ – habe ich mir, vielleicht auch aus Rebellion, meine eigene musikalische Nische gesucht.“ In die Fußstapfen ihres berühmten Vaters zu treten kam für die junge, taffe Sängerin nicht in Frage. Dennoch schreibt Joelina Drews gerne Songs für andere Schlager-Künstler. „"Ich fühle diese Art von Musik einfach nicht so sehr und bin auch einfach viel zu crazy, um diese Musik authentisch zu verkörpern. Das wäre, als würde ich schauspielern – also null Authentizität. Ich will halt keine Kunstfigur sein. Aber Schlager schreibe ich gerne für andere Künstler. Unter anderem kann man Songs von mir auf dem Album von Ben Zucker hören.“

Autor: Schlagerportal
Foto: Macheete/JOEDY/PR

 

Das könnte dich auch interessieren