21.08.2020 18:05:07

Feuerherz erlebten gemeinsam eine "Verdammt gute Zeit"!

Feuerherz
Foto: 
Schlagerportal.com

Feuerherz sorgten in den letzten Jahren für viel Aufsehen in der Schlager-Welt und feierten tolle Erfolge. Dass die 4 Jungs mit Ende 2020 ihre Karriere beenden möchten, war für ihre Fans ein Schock. Doch noch ist es nicht soweit, mit "Ich nenn es Liebe" veröffentlichen Feuerherz noch eine neue Single. Und auch ein neues Album werden Feuerherz ihren Fans noch präsentieren - mit "Verdammt gute Zeit - Das Beste von Feuerherz" werden sich Dominique, Karsten, Matt und Sebastian von ihrer großen Fan-Gemeinde verabschieden.

Feuerherz, Ich nenn es Liebe

Feuerherz: "Ich nenn es Liebe"

Für Dominique, Karsten, Matt und Sebastian wird die Zeit bei Feuerherz immer etwas ganz Besonderes bleiben. „Es gibt so unglaublich viele Erinnerungen an die letzten Jahre. Diese Band ist wie ein zweites Zuhause geworden. Wir haben zusammen gefeiert, geweint, rumgealbert, hart gearbeitet und gelacht. Keiner von uns wird diese Zeit vergessen, vom ersten bis zum letzten Song.“, blickt Basti auf die letzten Jahre zurück. Mit "Verdammt gute Zeit - Das Beste von Feuerherz" möchten sich Dominique, Karsten, Matt und Sebastian von ihren Fans verabschieden, bereits im Herbst soll das Album erscheinen. Große Dankbarkeit spürten Feuerherz als sie für das letzte gemeinsame Album im Studio standen, wie Karsten erklärte. „Wir hoffen, dass die Fans genau das spüren, was wir gespürt haben, als wir dieses letzte Album aufgenommen haben – nämlich große Dankbarkeit für alles, was uns mit Feuerherz passiert ist. Auch wenn bei dem einen oder anderen von uns echte Tränen gekullert sind: Es waren wunderschöne Momente für die Ewigkeit.“ Doch jetzt gibt es erstmal mit "Ich nenn es Liebe" eine neue Feuerherz Single, bevor im Herbst dann das Abschiedsalbum erscheinen wird.

Autor: Schlagerportal
Foto: Electrola/Schlagerportal.com/J.Hofmüller

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!
Artikel die dir auch gefallen
Beliebte Beiträge für dich