Herbststadl-2019

13.10.2015 07:00:44

Reiner Calmund gab bei Florian Silbereisen am Schlagzeug alles!

Reiner Calmund, Florian Silbereien, Höhner
Foto: 
Schlagerportal.com

 

Reiner Calmund gab bei der Feste Show von Florian Silbereisen "150 Jahre Schlager - Das große Fest zum Jubiläum" richtig Gas. Am Schlagzeug sollte Reiner Calmund zeigen, ob er bei der Kölner Kultband Höhner  anfangen darf. Mit "Viva Colonia" brachte Fußball-Experte Reiner Calmund zwar das Publikum in der Messe Halle Erfurt zum Toben, aber trotzdem hat sein Talent am Schlagzeug für Henning Krautmachen und Co noch nicht ganz gereicht.

 

Höhner, Reiner Calmund, Florian Silbereisen


Janus Fröhlich und Peter Werner sind Gründungsmitglieder der Höhner. In der Florian Silbereisen Show ein Erfurt gaben die beiden Musiker bekannt, dass sie ihre Musiker-Laufbahn bei den Höhner beenden werden. Reiner Calmund sollte in ihre Fußstapfen treten und  bei  Florian Silbereisen mit seinem Können am Schlagzeug überzeugen. Obwohl Reiner Calmund mit den Drum-Sticks ordentlich rumwirbelte und am Schlagzeug wirklich alles gab, hat es dann doch nicht ganz gereicht ;-)  - ein großer Spaß war es mit dem Fußball-Experten aber auf jeden Fall.

Höhner

 

Höhner: die zwei neuen "Viva Colonia" Stars

 

Mit der neuen Single "Kumm loss mer danze" wurden die beiden Neuzugänge der Höhner - Micki Schläger und Wolf Simon - dem Publikum präsentiert. Wolf Simon ist Höhner Fans ja schon bekannt, 2011 hat er Janus Fröhlich bereits bei 100-Live Auftritten vertreten. Micki Schläger wird ab sofort am Keyboard die Höhner unterstützten. Bei der Florian Silbereisen Show zeigten die beiden neuen Höhner, dass sie perfekt zu Henning Krautmachen und Co passen.

Quelle: Schlagerportal
Fotos: Schlagerportal.com

 

Artikel die dir auch gefallen