11.04.2013 07:00:12

Sch├╝rzenj├Ąger: "Es ist wieder Sch├╝rzenj├Ągerzeit - Live", das Doppelalbum

Auf dem Finkenberg im Zillertal findet seit Jahrzehnten eines der gr├Â├čten Musikfestivals in Europa statt: Das Sch├╝rzenj├Ąger-Open-Air. Ber├╝chtigt f├╝r seine magnetische Anziehungskraft auf Fans von Nah und Fern zog es auch am 4. August 2012 beim ersten Festival der "Sch├╝rzenj├Ąger 2.0"-Zeitrechnung ├╝ber 6.000 Musik- und Partywillige an – und das bei str├Âmendem Regen! Jetzt gibt es das einmalige Live-Erlebnis auch auf CD "Es ist wieder Sch├╝rzenj├Ągerzeit - Live ", welche am 22.03.2013 als Doppel-CD oder Digital Download erschienen ist.

Die Rebellion in den Alpen geht also buchst├Ąblich weiter. Jede Menge Titel ihres aktuellen Albums "Es ist wieder Sch├╝rzenj├Ągerzeit" gaben Alfred sen., Alfred jun., Stevy, Hannes, Andy und Georg zum Besten, aber nat├╝rlich auch die gro├čen Hits der fr├╝heren Sch├╝rzenj├Ąger-Epoche: "Setz di nieder", "S‘ braucht net viel", "Daf├╝r mach ma Musik", "Glory Halleluja", "Jede Nacht a lange Nacht", "Tr├Ąume sind st├Ąrker" und nat├╝rlich die zwei legend├Ąren Erkennungshits der Band: Der "Zillertaler Hochzeitsmarsch" und zum kr├Ânenden Abschluss "Sierre Madre". Der Song, der urspr├╝nglich von Ronny geschrieben und interpretiert wurde, aber erst in der Sch├╝rzenj├Ąger-Version zum Hit avancierte, steht nach wie vor am Ende jedes Konzerts und l├Ąsst s├Ąmtliche Fans die Feuerzeuge und Wunderkerzen z├╝cken. Man r├╝ckt einfach n├Ąher zusammen, so wie es immer das Anliegen der Sch├╝rzenj├Ąger war. Hier trifft Tradition auf Moderne und Volksmusik auf Country und Rock. Wichtig nur: Die Musik ist handgemacht und klingt so wie nichts Anderes in der deutschsprachigen Songlandschaft. Spa├č am Leben und der Freiheit spielen nach wie vor eine zentrale Rolle, das beweisen auch auf dem Live-Album neue Songs wie "Die Rebellion geht weiter", "Rock'n'Roll aus Tirol" und "Laut". Da offenbart sich erneut, dass keine andere Band die Entwicklung des AlpenRock so gepr├Ągt hat wie die Sch├╝rzenj├Ąger – und dass die sechs Jungs heute noch stilbildend f├╝r das Genre sind.

Zur Geschichte: 2007 hat sich die Band mit Frontmann Peter Steinlechner aufgel├Âst und jeder ging seiner eigenen Wege. Gr├╝ndungsmitglied Alfred Eberharter und sein Sohn Alfred jun. hatten allerdings schon neue Pl├Ąne. 2011 dann ein gro├čer Schritt: Mit dem Segen von Peter Steinlechner und Alfred Eberharter sen. beschlossen sie und ihre Musikerkollegen die Wiederauferstehung der Sch├╝rzenj├Ąger und machen seitdem Musik unter dem Namen der Alpen-Legende. Der Terminplan der Sch├╝rzenj├Ąger l├Ąsst keinen Zweifel daran, dass der Slogan "Es ist wieder Sch├╝rzenj├Ągerzeit" den Fakten entspricht. Nie waren die Jungs seit der Aufl├Âsung so gefragt und so massiv gebucht wie jetzt. Das Album "Es ist wieder Sch├╝rzenj├Ągerzeit - Live" dokumentiert eines der wichtigsten Ereignisse der Band und gibt einen Vorgeschmack darauf, was die Fans bei einem Live-Konzert der Sch├╝rzenj├Ąger erwartet.

Quelle: Sonymusic

 

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!
Artikel die dir auch gefallen