Herbststadl-2019

19.03.2019 11:33:24

Florian Silbereisen feierte Roland Kaiser und dessen Lieder!

Florian Silbereisen
Foto: 
ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann

Florian Silbereisen präsentierte mit "Alles singen Kaiser - Das große Schlagerfest" eine eigene TV-Sendung für den Gentleman des deutschen Schlagers. Roland Kaiser zählt seit über 4 Jahrzehnten zur Schlager-Elite und konnte unzählige Hits in den Charts positionieren. Mit Andrea Berg, Michelle, Annette Louisan, Bonnie Tyler, Sarah Lombardi, Francine Jordi, Kathy Kelly, DJ Herzbeat, Ben Zucker, Bernhard Brink, DJ Ötzi, Giovanni Zarrella, Oli P, Semino Rossi, Ross Antony, Brenner, die Draufgänger und Voxxclub ließ Florian Silbereisen die großartige Karriere von Roland Kaiser in seiner Eurovisionssendung Revue passieren.

Roland Kaiser stellte sein neues Album vor!

Roland Kaiser zählt seit über 4 Jahrzehnten zu den beliebtesten und erfolgreichsten Schlager-Interpreten. Bei Florian Silbereisen stellte Roland Kaiser sein neues Album "Alles oder Dich" vor. Mit "Stark" feierte der Gentleman of Schlager bereits bei den Schlagerchampions 2019 TV-Premiere und auch dieses Mal wurde der neue Roland Kaiser Song vom Publikum genauso wie "Liebe kann uns retten" umjubelt. Roland Kaiser konnte bereits 33 Alben erfolgreich in den Charts positionieren, mit "Alles oder Dich" wird mit Sicherheit ein weiteres hinzukommen.

Roland Kaiser war der Mittelpunkt der Florian Silbereisen Show!


Doch nicht nur Roland Kaiser sang Roland Kaiser Lieder - alle Gäste feierten den großartigen Schlager-Star, indem sie die größten Hits seiner Karriere präsentierten. Einen besonderen Ohren-Schmaus lieferte Annette Louisan mit "Manchmal möchte ich schon mit dir". Begleitet wurde die Sängerin dabei von Moderator Florian Silbereisen auf seiner Steirischen Harmonika aus dem Hause Strasser. Ross Antony sang "Joana" und DJ Ötzi "Extreme". Die Draufgänger stellen eine besondere Version von "Schach matt" vor und Sarah Lombardi glänzte mit "Wohin gehst du". Eine absolut erwähnenswerte Performance lieferte Oli P ab, der den Roland Kaiser Klassiker "Lieb mich ein letztes Mal" in einer außergewöhnlichen, aber auch außergewöhnlich guten Version präsentierte. 

Florian Silbereisen sang Roland Kaiser!

Auch zahlreiche Duette gab es bei "Alles singen Kaiser – Das große Schlagerfest". So stellte Semino Rossi bei Florian Silbereisen nicht nur seine neue Single "Das verflixte 7. Jahr" vor, sondern sang mit Kathy Kelly auch den Roland Kaiser Super-Hit "Santa Maria". Mit diesem Hit platzierte sich Roland Kaiser an der Single-Chart-Spitze. Für den Roland Kaiser Song "Und wer küsst mich" hatten sich Florian Silbereisen und Michelle entschieden, da beide diesen Song für ihre derzeitige Lebenssituation für passend hielten. Auch die gemeinsame Performance von Florian Silbereisen und Brenner mit "Die Gefühle sind frei" war eine gelungene Darbietung. Dass Andrea Berg nicht nur Songs aus ihrem kommenden Album "Mosaik" vorstellte, sondern auch gemeinsam mit Roland Kaiser "Dich zu lieben" sang, war ein bewegender Moment für die ganze Schlager-Gemeinde.

Florian Silbereisen feiert wieder Schlagerbooom!

Die Quoten von "Alles singen Kaiser – Das große Schlagerfest" sind wieder gut, konnten aber nicht ganz an die der letzten Florian Silbereisen Sendungen heranreichen. So verfolgten im Ersten 4,3 Mio. Zuseher Florian Silbereisen und seine Gäste und auf ORF2 sahen die Sendung 426.000 Menschen. Am 2. November feiert Florian Silbereisen wieder Schlagerbooom in der Dortmunder Westfalenhalle. Bis dahin ist es eine sehr lange Zeit, aber scheinbar gönnt sich der beliebte Showmaster eine Auszeit. Warum in diesem Jahr kein Sommer-Fest oder zumindest eine Herbst-Show stattfindet hat Florian Silbereisen in seiner Live-Show nicht erklärt. Ein kleines Trost-Pflaster: im August präsentiert Florian Silbereisen wieder "Die Schlager des Sommers". Bis dahin muss sich die Schlager-Welt aber wohl mit den Erinnerungen an die letzten Shows begnügen.

Quelle: Schlagerportal
Foto: ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann

 

Artikel die dir auch gefallen
Beliebte Beiträge für dich