26.12.2021 08:55:03

Florian Silbereisen steuert das Traumschiff nach Schweden!

Das Traumschiff, Florian Silbereisen
Foto: 
ZDF/Dirk Bartling

Seit 40 Jahren schippert das Traumschiff bereits durch die Weltmeere, Kapitän Max Parger (Florian Silbereisen) nimmt Kurs auf Schweden, ist auf Kreuzfahrt ins Glück in der Toskana und danach gibt es als Draufgabe noch ein Traumschiff-Spezial – insgesamt knapp 4 Stunden Traumschiff zum Jubiläum.

Sonntag, 26. Dezember ist für alle Traumschiff-Freunde ein besonderer Feiertag, denn es gibt knapp 4 Stunden Traumschiff im Fernsehen. Florian Silbereisen startet den Traumschiff-Abend als Kapitän Max Parger mit einer Reise nach Schweden. Die MS Amadea nimmt Kurs auf Stockholm, die Route führt dabei durch die Schärengärten, das sind tausende kleine Inseln vor Schweden. Und es wäre nicht eine Traumschiffreise, wenn wir nicht wieder aufregende Geschichten auf der Reise erleben könnten. So will sich das Ehepaar Andrea und Oliver Schmiede während der ganzen Reise versprechen, dass er nicht auf sein Diensthandy schaut und sie nicht die Kinder permanent anruft. Und dann wird er doch dringend von seinem Büro nach Frankreich geschickt, organisiert dafür einen Touristenführer für Olivers alleingelassene Frau, doch das stellt sich als schlechte Idee heraus, entwickelt sich doch eine Romanze zwischen Andrea und dem Guide. Zara und Anton trifft Amor mitten ins Herz, doch schnell bemerken sie, dass sie das Thema Umweltschutz und politische Ansichten komplett entzweien – doch vielleicht gibt es hier auch noch ein Happy End? Auch zwei Brüder (Bülent Ceylan und Özcan Cosar), die als Comedians gescheitert sind, arbeiten als Küchenhilfen auf dem Traumschiff, doch Oskar Schifferle erkennt ihr Talent. Und zu einer gut funktionierenden Crew gehört selbstverständlich auch ein Team-Training, Kapitän Max Parger ordnet in den schwedischen Schären dazu einen Landgang mit Zelten, Lagerfeuer und Kajakfahren an, ob das gut geht? Wir werden es erfahren - am Sonntag, 26. Dezember um 20.15 Uhr auf ZDF und ORF.

Kreuzfahrt ins Glück – Hochzeitsreise in die Toskana

Und weiter geht die Reise dann nach Italien, bei der Kreuzfahrt ins Glück steuert Florian Silbereisen als Kapitän Max Parger die traumhafte Toskana an, wo Hochzeitsplaner Tom eine Promihochzeit zu organisieren hat. Der berühmte Schlagersänger Lou, dessen Karriere etwas in Schieflage geraten ist, will seine Freundin Manuela heiraten, damit er wieder ins Gerede der Leute kommt ist auch der Klatschreporter Enrico Schuster mit dabei, denn die Story wurde ihm von Lous Managerin verkauft. Doch Manuela bekommt kurz vor der Abreise kalte Füße und haut ab, die Managerin Gaby Wuschansky will die Story retten und unterbreitet den Vorschlag, dass sie statt der Freundin des Schlagerstars eine Scheinehe mit ihm eingeht. Doch sie ist auch in Wirklichkeit in Lou verliebt und so steht dieser dann am Ende zwischen der inzwischen zurückgekehrten Manuela und Gaby, wen wird Lou jetzt heiraten? Bei der Reise sind auch Anna und Alexa auf dem Schiff. Zu ihrer Feier bringt Annas verwitweter Vater Annas beste Freundin mit, doch sie ist mittlerweile auch die Freundin ihres Vaters – Komplikationen sind da vorprogrammiert. Doch Max Parger und die Traumschiff-Crew werden wie immer alles tun, damit diese Reise auch ein schönes Ende nimmt. Zu sehen auch am Sonntag um auf ZDF und ORF.

Traumschiff-Spezial – 40 Jahre auf See

Musik-Tipp und Top-Empfehlungen
Murtal Sommer Open Air
Musik aus Österreich
Strasser Harmonika

Deine WERBUNG hier >> Info anfordern

Für alle Fans der großartigen Serie gibt es als Highlight im Anschluss noch einen Blick hinter die Kulissen von 40 Jahren Traumschiff. In 45 Minuten erzählen das Team und die Schauspieler von zahlreichen Erlebnissen an Board der Schiffe und von den vielen Reisen. Man bekommt auch einen Rückblick an frühere Reisen und einen Einblick in die aktuellen Produktionen zu sehen. Auch Florian Silbereisen hatte besondere Erlebnisse, zum Beispiel inspirierten ihn singende Kinder der Khoisan -  das sind Nachfahren der Ureinwohner Afrikas - spontan zu einer Melodie für einen seiner Top-Hits. Viele weitere Highlights aus 40 Jahren Traumschiff geben einen Einblick in die nicht immer ganz einfache Produktion in aller Welt. Ein Muss für alle Traumschifffans auch am Sonntag, 26. Dezember als krönender Abschluss des Abends auf ZDF und ORF.

Autor: SCHLAGERportal.com
Foto: ZDF/Dirk Bartling

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!
Artikel die dir auch gefallen