14.02.2014 17:00:31

Herz von Österreich: Wer schafft es ins Herz-Finale!

Herz von Österreich, DJ Ötzi, Stefanie Werger, Lukas Plöchl
Foto: 
Pressefoto Puls4

 

Die Vorletzte Qualifikations-Show von Herz von Österreich stellt wieder acht neue Kandidaten vor: Erdrauch, Goija, Zillertaler Mander, Bluatschink, 13pluXX, Matakustix, Anna Buchegger und Faia Salamanda werden für die Nominierungen zum Herzerl-Wahlkampf wieder ihr Bestes geben. Als Vocal-Coach ist dieses Mal Schlagersängerin Petra Frey behilflich. Die Herz von Österreich Jury – Stefanie Werger, Lukas Plöchl und DJ Ötzi – werden wieder kritisch ihre Herzen vergeben. Auch die 7. Herz von Österreich Show wird von Johanna Setzer und Norbert Oberhauser präsentiert.

 

Herz von Österreich: die Kandidaten der 7. Show

 

Erdrauch
Erdrauch kommen aus Niederösterreich und besteht aus: Michael Fink (Gitarre), Michaela Brezovsky (Gesang), Christine Brezovsky (Gesang) und Gerhard Aguinaga Follrich (Bass). Bei Herz von Österreich möchte Erdrauch mit dem Song "57er Chevy“ von Ostbahn Kurti überzeugen.

Goija
Goija wohnt in Vorarlberg und ist von Beruf Elektrikerin. Aus der Musik holt sie sich ihre Motivation. Die Jury möchte Goija mit dem Song  "Weus´d a Herz hast wia a Bergwerk" von Rainhard Fendrich überzeugen.


Zillertaler Mander
Zillertaler Mander kommten wie der Name schon sagt aus dem Zillertal in Tirol. Die Zillertaler Mander sind: Christian Fankhauser (Gesang und Gitarre) und Albin Fankhauser (Gesang und Akkordeon). Sie präsentieren bei Herz von Österreich die Eigenkomposition "Boarisch wird heut danzt".

Bluatschink, Toni Knittel
Bluatschink, das ist Toni Knittel. Er kommt aus Vorarlberg und bietet Dialektgesang. Für ihn ist Musik das stärkste Ausdrucksmittel das es gibt. Mit der Eigenkomposition "Zum Niederkniala schea" möchte Bluatschink Stefanie Werger, DJ Ötzi und Lukas Plöchl überzeugen.

13pluXX
13pluXX sind in der Steiermark zuhause und bestehen aus: Markus Kulmer (Bass), „Jhonny Jocker“ (Gesang und Gitarre), Christopher „Chris“ Deng (Gitarre) und Michael „Mike“ Teller (Schlagzeug). Sie singen bei Herz von Österreich die Eigenkomposition "Nichts ist unendlich".

Metakustix
Metakustix wohnen in Kärnten und sind: Christian Wrulich (Gesang und Akkordeon) und Matthias Ortner (Gesang und Gitarre). Sie möchten bei Herz von Österreich mit Mölltalleitn Motherfucker/Bearbeitete Volksweise überzeugen.

Anna Buchegger
Anna Buchegger ist Schülerin und in Salzburg zuhause. Sie möchte bei Herz von Österreich ihr Talent unter Beweis stellen und die Jury mit dem Song "Nur ein Lied" von Thomas Forstner überzeugen.

Faia Salamanda
Faia Slamanda kommen aus Kärnten und sind: Sebastian Schwager (Saxophon), Simon Cremer(Gitarre), Mario Haber (Gesang), Dominik Gall (Schlagzeug), David Ebner (Bass) und Ivano Albano (Keyboard). Die präsentieren die Eigenkomposition "Faia Salamanda.

Stefanie Werger, Lukas Plöchl und DJ ötzi werden wieder je einen Kandidaten in den nächsten Wahlkampf um die Bundesländerherzen schicken, der dann die Chance hat als 7. Finalist bei der großen Herz von Österreich Live-Show am 28. Februar 2014 auf PULS 4 dabei zu sein - dort geht es dann um 500.000,-- Euro.

Quelle: PULS4/Schlagerportal.com
Foto: Pressefoto Puls4 und Harald Lachner
Autorin: Astrid Haberfellner