21.02.2014 16:30:13

Letzte Herz von Österreich Qualifikations-Show!

Herz von Österrreich Johanna Setzer, Norbert Oberhauser
Foto: 
PULS4/ Harald Lachner

 

Nochmals haben acht Kandidaten die Chane bei Herz von Österreich ihr musikalisches Können zu zeigen. Marco Angelini, die Funkseelenbrüder, Natalie Holzner, Se Tenglers, PauT, Andrea Auer, Johann und SKOLKA werden wieder versuchen die Herz von Österreich Jury - Stefanie Werger, Lukas Plöchl und DJ Ötzi - mit ihrer Musik zu überzeugen. Drei Kandidaten werden wieder in den letzten Wahlkampf um die Bundesländerherzen aufsteigen, um ev. am 28. Februar 2014 beim Herz-Finale dabei zu sein.

 

Die Kandidaten der 8. Herz von Österreich Show:

 

Marco Angelini
Marco Angelini kommt aus der Steiermark und schaffte es bei der Castingshow DSDS bereits auf den 4. Platz. Marco Angelini ist fertiger Mediziner und war vor kurzem auch einer der Teilnehmer im Dschungelcamp. Bei Herz von Österreich nimmt Marco Angelini teil, weil er seine Musik einer breiten Masse näher bringen möchte. Marco Angelini singt bei Herz von Österreich "Macho Macho" von Reinhard Fendrich.

die Funkseelenbrüder
Die Funkseelenbrüder sind in Kärnten zuhause, die Bandmitglieder sind: Marco Rohr (Rapper), Walter Wurmitzer (DJ) und Lena Rohr (Gesang). Die Herz von Österreich Jury möchten die Funkseelenbrüder mit ihren Eigenkomposition "Yolo" überzeugen.


Natalie Holzner
Natalie Holzner ist Studentin und wohnt in der Steiermark. Sie singt von ganzem Herzen für die Menschen. Bei Herz von Österreich performt Natalie Holzner "Ein bisschen Frieden" von Nicole.

Se Tenglers
Se Tenglers sind in Tirol daheim und bestehen aus: Alexander Pfeifer (Bass und Gesang), Werner Jehle (Gesang und Gitarre) und Michael Gassebner (Schlagzeug). Se Tenglers möchten Stefanie Werger, Lukas Plöchl und DJ Ötzi mit der Eigenkomposition "Wos hoba mir" überzeugen.

PauT
PauT sind aus Niederösterreich. Die Musik-Gruppe besteht aus: Wolfgang Posch (Gitarre), Christian Schmid (Schlagzeug), Paul Schreier (Bass und Gesang), Peter Hübl (Klarinette) und Philip Eder (Keyboard). PauT präsentiert bei der 8. Herz von Österreich Qualifikations-Show die Eigenkomposition "Sepp hat gesagt, wir müssen alles anzünden".

Andrea Auer
Andrea Auer kommt aus Niederösterreich. Für die Radiomoderatorin ist Singen wie ein Seelen-Striptease, ohne Musik kann sie nicht leben. Andrea Auer präsentiert den Song "I mecht landen" von Maria Bill.

Johann
Johann ist freischaffender Musiker und kommt aus Wien. Für ihn ist Musik so wichtig wie die Luft zum Atmen. Er macht bei Herz von Österreich mit, um seine Musik einer größtmöglichen Anzahl an Menschen zugänglich zu machen. Bei Herz von Österreich singt Johann "Rock me Amadeus" von Falco.

Skolka
SKOLKA kommen aus Niederösterreich. Die Gruppe besteht aus den Musikern: Gerald Schwent (Schlagzeug), Bernd Treimer (Trompete), Nina Hiesberger (Bass), Christoph Schodl (Posaune), Thomas Rieder (Gitarre), Judith Frank (Gesang), Roman Leisser (Posaune) und Christoph Nadler (Trompete). Sie singen die Eigenkomposition "Gemma Gemma".

Auch die letzte Herz von Österreich Qualifikations-Show verspricht wieder spannend zu werden. Bereits nächste Woche findet dann das große Herz Finale statt. Da winken dem Sieger 500.000,-- Euro. Auch Volks Rock´n Roller Andreas Gabalier wird bei der 8. Herz von Österreich Show nochmals genau hinschauen, denn er nimmt einen Kandidaten zu seiner nächsten Österreich Open Air Tour mit.

Quelle: PULS4/Schlagerportal.com
Foto: PULS4/ Harald Lachner
Autorin: Astrid Haberfellner