Herbststadl-2019

18.05.2019 04:06:59

Eurovision Song Contest 2019, live aus Tel Aviv

Eurovision Song Contest
Foto: 
Schlagerportal.com

Tel Aviv ist der Austragungsort des Eurovision Song Contest 2019, wo insgesamt 41 Teilnehmer aus ebenso vielen Ländern um den Sieg singen. Schon im Vorfeld des Wettbewerbs wurde schnell klar es ist ein freundschaftliches, friedliches Zusammentreffen von Musikern aus unterschiedlichen Kulturen und Ländern.

Der ESC 2019 findet 2019 in Tel Aviv statt


Der Eurovision Song Contest 2019 wird live aus Tel Aviv übertragen, die 41 Teilnehmer sind schon die ganze Woche vor Ort und waren mit Proben, Presseterminen und gemeinsamen Musik-Sessions beschäftigt. Seit 1956 wird dieser internationale Musik-Wettbewerb jedes Jahr von der Europäischen Rundfunkunion (EBU) veranstaltet. Es ist somit der 64. Eurovision Song Contest, der jedes Jahr ein Millionen-Publikum aus der ganzen Welt vor die TV-Schirme lockt und zum Mitfiebern, Daumen drücken und mitfeiern einlädt. Mit wenigen Ausnahmen wurde der Wettbewerb immer in jenem Land ausgetragen, aus dem der Sieger des Vorjahres kam. 

Der Eurovision Song Contest verbindet Völker und Kulturen

So ist der Austragungsort 2019 Tel Aviv in Israel, eine interessante Stadt die direkt am Mittelmeer liegt, geworden. Im Vorfeld hatten Medien aus aller Welt Bedenken zur Sicherheit, da die Region doch krisenschüttelt ist. Sieht man sich jedoch die vielen Postings der Künstler auf den sozialen Medien und die TV-Berichte aus Tel Aviv an, bekommt man diesbezüglich schon ein gutes Gefühl - vor allem der Eurovision Song Contest selbst ist ein sehr freundschaftlicher, Völker verbindender Wettbewerb unter Künstlern aus 41 verschiedenen Ländern und Kulturen und zeigt, dass es ein friedliches Miteinander geben kann. 

Schlager beim Eurovision Song Contest

Spitzenreiter nach Ländern bei den Siegen des Eurovision Song Contest ist Irland mit insgesamt 7 Siegen, gefolgt von Schweden mit 6 Siegen und auf Platz 3 sind ex aequo Großbritannien, Frankreich und Luxemburg mit jeweils 5 ersten Plätzen. In allen Schlager-Shows gern gesehener Gast Johnny Logan ist wohl einer der erfolgreichsten Teilnehmer, hat er doch selbst den ESC 1980 mit „What´s another year“ und 1987 mit „Hold me now“ gewonnen, zudem komponierte er den Sieger-Song des irischen Beitrags von 1992 „Why me?“. Auch zahlreiche Schlager-Sänger haben in ihrer Karriere beim Eurovision Song Contest teilgenommen, unter anderem Udo Jürgens, Mary Roos, Ireen Sheer, Vicky Leandros, Petra Frey oder Francine Jordi. Nach den beiden Vorausscheidungen diese Woche in Tel Aviv geht es nun also um den nächsten Sieg beim Eurovision Song Contest - wer hat den besten Song im Gepäck, wer wird das Millionen-Publikum und die Jury von sich überzeugen – es wird spannend. Live im TV übertragen wird der Eurovision Song Contest 2019 fast in die ganze Welt, über 200 Millionen TV-Zuseher freuen sich gemeinsam über den friedlichen Musik-Wettbewerb.

Autor: SCHLAGERportal 
Foto: SCHLAGERportal.com