25.03.2014 10:00:33

Florian Silbereisen feierte Jubiläum!

Florian Silbereisen
Foto: 
MDR/Andreas Lander

 

Mit 22 Jahren startete Florian Silbereisen seine Karriere als Moderator der „Feste der Volksmusik“.  Zur Show „Das große Fest zum Jubiläum“ begrüßte Florian Silbereisen im lässigen Look und trendiger Kurzhaar-Frisur. Florian Silbereisen moderiert die Fest der Volksmusik seit 10 Jahren und hat in dieser Zeit auch mehrfach sein Aussehen verändert - und das zum positiven Vorteil für ihn, natürlich wird auch die Liebesbeziehung zu Helene Fischer dazu beigetragen haben. Zur Sendung „Das große Fest zum Jubiläum“ hatte Florian Silbereisen viele bekannte Gäste eingeladen: die Höhner, Semino Rossi, Mary Roos, Jan Smit, Christoff, Peter Kraus, Adya & Manuel Palomo, Wencke Myhre, Dorfrocker, DJ Ötzi, Oonagh, Carolin Reiber, Gayle Tufts, Michelle und Beatrice Egli.

 

Florian Silbereisen, das große Fest zum Jubiläum

Semino Rossi, Mutter Ester, Florian Silbereisen

Semino Rossi war bereits 2004 beim ersten Fest von Florian Silbereisen zu Gast. Auch in der Jubiläumsshow gratulierte Semino Rossi Florian Silbereisen mit einem Lied und einem gemeinsamen Duett. Gabi, die Gattin von Semino Rossi, und seine Töchter Laura und Vanessa verfolgten den Auftritt von Semino von zuhause aus, doch seine Mutter Ester hatte Semino Rossi mit zu Florian Silbereisen mitgebracht. Gemeinsam hat Semino Rossi mit Mutter Ester das Lied von „Manuelita“ gesungen, das Lied von der Schildkröte die nach Paris fährt um sich dort einer Schönheitsoperation zu unterziehen, doch bei ihrer Rückkehr ist Manuelita wieder alt...

 

Mary Roos gratulierte Florian Silbereisen zu 10 Jahre Feste der Volksmusik!

 

Mary Roos war in vielen Shows von Florian Silbereisen zu Gast und durfte auch in der Jubiläumsshow nicht fehlen – immer wieder hatte Mary Roos mit einzigartigen Auftritten in den „Festen der Volksmusik“ geglänzt. Auch das gemeinsame Duett von Florian Silbereisen und Mary Roos war eine gelungene Darbietung. Die Höhner brachten zu Florian Silbereisen ihre neue CD mit und Gayle Tufts hat für Florian Silbereisen ein Lied zum Jubiläum geschrieben – „eine Nacht“ mit Florian Silbereisen bleibt auch bei Gayle Tufts in Erinnerung!

 

Florian Silbereisen, Jan Smit & Christoff als Trio!

 

Auch Jan Smit und Christoff gratulierten Florian Silbereisen zu seinem 10-jährigen Jubiläum. Die gemeinsame Präsentation des Songs „Drei Stimmen für ein Halleluja“ von Florian Silbereisen, Jan Smit und Christoff war eines der Highlights der Show. Auch das Geburtstagskind Peter Kraus war bei Florian Silbereisen zu Gast und zeigte, dass aktuelle Songs wie z.B. der Wolfgang Petry Hit „Verloren, vergessen, verzeihn“ im Sound der 50er klingt. Florian Silbereisen bekam von Peter Kraus auch Nachhilfe in Bezug auf Streitereien in der Beziehung – "...den Frauen immer Recht geben, dann ist alles in Bester Ordnung!".


Peter Kraus

Wencke Myhre bereitete dem Publikum mit „Wir leben“ magische Momente. Die Dorfrocker zeigten wie schön Mädchen aus dem Dorf sind - die Dorfrocker sind einfach stolz ein „Dorfkind“ zu sein. Natürlich durfte auch DJ Ötzi als guter Freund von Florian Silbereisen in der Jubiläumsshow nicht fehlen – die beiden sind derzeit auch gemeinsam mit dem „Fest der Feste“ auf Tournee. DJ Ötzi gab mit „Anton“, „Hey Baby“ und „Sweet Caroline“ richtig Gas und sang mit Florian Silbereisen und dem Chor der Arche Noah „Und wenn das Schicksal“.

DJ Ötzi, Florian Silbereisen, Arche Noah

 

Florian Silbereisen überraschte Beatrice Egli!

 

Beatrice Egli wurde von Florian Silbereisen überrascht – er hatte die Großeltern von Beatrice als Überraschungsgäste in seine Show eingeladen. Sie sahen ihre Enkelin zum ersten Mal in einer Live-Show. Beatrice Egli hat zu ihren Großeltern eine ganz innige Beziehung, sie hat als Kind viele Zeit bei Oma und Opa verbracht und liebt ihre Großeltern auch heute noch sehr.  

Michelle

Michelle brachte zu Florian Silbereisen ihr neues Best of Album mit und präsentierte daraus den neuen Song „Paris“. In vielen Festen von Florian Silbereisen war Michelle bereits zu Gast, sie sprang beim Winterfest von der Skiflugschanze und wagte mit Florian Silbereisen auch einen atemberaubenden Stunt. Natürlich durfte auch einer der größten Hits von Michelle „Flammen im Wind“ nicht fehlen.

Florian Silbereisen

Auch zum 10-jährigen Jubiläum hat sich Florian Silbereisen eine besonders aufregende Aufgabe überlegt. Er wagte den Versuch drei brennende Pfeile aus der Luft zu fangen. Wie  immer schaffte Florian Silbereisen auch dieses Abenteuer. Auch für die nächsten 10 Jahre „Feste der Volksmusik“ hat sich Florian Silbereisen viel vorgenommen – er möchte immer wieder Neues ausprobieren und hat noch viel vor. Bereits am 31. Mai 2014 kann man Florian Silbereisen bei seinem Sommerfest in Erfurt erleben.

 

Termine Feste der Volksmusik:

  • Sommerfest: 31.05.2014 in Erfurt
  • Herbstfest: 11.10.2014 in Riesa
  • Adventsfest: 29.11.2014 in Suhl

 

Jetzt Tickets für die Feste mit Florian Silbereisen reservieren!

Quelle: Schlagerportal.com
Foto: MDR/Andreas Lander
Autorin: Astrid Haberfellner

 

Artikel die dir auch gefallen