26.10.2020 11:01:04

Florian Silbereisen testete Hape Kerkeling im Schlager-Quiz!

Florian Silbereisen, Hape Kerkeling
Foto: 
ARD/Jürgens TV/Dominik Beckmann

2020 ist das Jahr der großen Schlagerjubiläen, zahlreiche davon feierte Florian Silbereisen in seiner letzten TV-Show. Mit der Eurovisionssendung "Silbereisen gratuliert: Das große Schlagerjubiläum" erreichte der sympathische Moderator auch wieder großartige Quoten. So verfolgten die Florian Silbereisen Show auf ARD 5,63 Mio. Zuseher und auf ORF erreichte die beliebte Samstag-Abend-Sendung mit 503.000 Zusehern ebenfalls eine tolle Quote. Bereits am 28. November wird Florian Silbereisen seine nächste Eurovisionssendung präsentieren, dann wird der großartige Show-Master wieder "Das Adventsfest der 100.000 Lichter" feiern.

Florian Silbereisen & Beatrice Egli: Das perfekte Moderatoren-Duo!

Bei "Silbereisen gratuliert: Das große Schlagerjubiläum" fungiert Beatrice Egli als Moderationspartnerin von Florian Silbereisen. Die Schweizerin machte ihre Sache hervorragend und überzeugte auf der Bühne auch mit ihrer aktuellen Single "Bunt". Die Schlager-Sängerin ist schlagfertig und hat Sinn für Humor, auch dass Beatrice Egli gerne lacht wissen Schlager-Fans schon lange. In der Eurovisionssendung schenkte Beatrice Egli Florian Silbereisen so manch flirtenden Blick, ihre Anspielung ein Geschenkpäckchen zum Ausbacken zu sein sorgte bei Florian Silbereisen sogar für ein wenig Röte im Gesicht. Doch beide genossen den gemeinsamen Abend - und dass Florian Silbereisen und Beatrice Egli viel Spaß hatten, konnte jeder Zuseher in der TV-Sendung miterleben. Natürlich wurden bei Florian Silbereisen nicht nur Jubiläen gefeiert, einige Stars wurden auch mit einem Edelmetall Award überrascht. So gab es für Anna-Maria Zimmermann, die bei Florian Silbereisen ihre Baby-Pause beendete, Gold für ihre Single "1000 Träume weit (Tornero)". Roland Kaiser wurde mit Platin für sein Album "Alles oder Dich" ausgezeichnet und Howard Carpendale bekam Gold für "Symphonie meines Lebens".

Matthias Reim Festspiele bei Florian Silbereisen!

Matthias Reim konnte in seiner erfolgreichen Karriere bereits mit unzähligen Hits punkten, doch mit "Verdammt ich lieb dich" landete er einen absoluten Super-Hit. Mittlerweile ist es bereits 30 Jahre her, dass Matthias Reim mit "Verdammt ich lieb dich" die Poleposition der Charts in Deutschland, Österreich und Schweiz erreichte. Bei Florian Silbereisen präsentierte Matthias Reim seine aktuelle Single "Nächster Sommer", der Song ist auch auf seinem gerade erschienenen Album "MR20 XXL" zu finden. Doch zur Eurovisionssendung "Silbereisen gratuliert: Das große Schlagerjubiläum" kam Matthias Reim nicht alleine, auch seine attraktive Freundin Christin Stark, die ebenfalls eine sehr erfolgreiche Sängerin ist, konnte in der Eurovisionsshow glänzen. Seine Tochter Marie Reim konnte sich bei der Schlagerchance von Florian Silbereisen ja ein Ticket für die Eurovisionssendung sichern und auch Julian Reim zeigte bei "Silbereisen gratuliert: Das große Schlagerjubiläum", dass er das Talent von seinem Vater geerbt hat.

Thomas Anders, Florian Silbereisen & Miguel überzeugten als Schlager-Trio!

Um Hape Kerkeling war es in den letzten Jahren eher still geworden, kaum zeigte sich das Multitalent in der Öffentlichkeit. Doch bei der Eurovisionssendung von Florian Silbereisen konnte man Hape Kerkeling endlich wieder auf der Bühne erleben. Mit der Kölner Kultband Bläck Fööss feierte Hape Kerkeling bei Florian Silbereisen das 50-jährige Bühnenjubiläum. Im Schlager-Quiz von Florian Silbereisen outete sich Hape Kerkeling sogar als Schlager-Fan und mit seinen schlagfertigen Antworten sorgte er auch für viele Lacher. Ein besonderer Höhepunkt der Show war mit Sicherheit auch der Auftritt des 12-jährigen Miguel, der bereits bei Kai Pflaume in "Klein gegen Groß" zeigte, dass er ein absoluter Schlager-Fan ist. Miguel durfte Florian Silbereisen für seinen Auftritt mit Thomas Anders nicht nur anmoderieren, der 12-jährige Schüler konnte mit dem erfolgreichen Schlager-Duo auch auf der Bühne bei einem Medley glänzen. Dass die Sendung nicht live präsentiert wurde und wegen der derzeitigen Pandemie auch kein Publikum in der Halle mitfeiern konnte, war letzten Endes für den Erfolg der Show nicht ausschlaggebend. Vielleicht können im nächsten Jahr beim Schlagerbooom von Florian Silbereisen ja bereits wieder 11.000 Fans live mitfeiern?

Autor: Schlagerportal
Foto: ARD/Jürgens TV/Dominik Beckmann

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!
Artikel die dir auch gefallen